Routen-Beschreibung

Winterwanderung Zermatt - Furri

Infos

Total: Wanderzeit: 2h30 Bergauf: 390 m Bergab: 125 m Länge: 5.9 km

ev. nach dem Mittagessen Wanderung zurück nach Zermatt statt mit der Seilbahn:
Wanderzeit: 1h50 Bergauf: 125 m Bergab: 390 m Länge: 5.9 km

Wanderkarten:

1:50 000 Mischabel 284T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Wallis

Saison

ganzjährig

Charakteristik

Wunderschöne Winterwanderung, wo es scheint, dass die Zeit stehengeblieben ist

Route:

Zermatt (1605 m) - Zmutt (1915 m) - Furri (1862 m)

Routenbeschrieb

Eine von Charme, Romantik und Authentizität geprägte Strecke: Die Winterwanderung von Zermatt nach Furi führt über den Weiler Zmutt. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.
Die Winterwanderung führt in eine zauberhafte alpine Welt, die an vergangene Zeiten erinnert. Der angenehme Wanderweg beginnt in Zermatt und führt hinauf nach Zmutt. In diesem Weiler, der mehr als 500 Jahre alt ist, scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Die dunklen Holzhäuser verbreiten eine romantische und heimelige Atmosphäre. Die kleine weisse Kapelle ist schon von Weitem sichtbar.
Der Weg führt durch den Weiler und überquert den Zmuttbach, in dessen Tiefen – je nach Kälte – imposante Stalaktiten und gefrorene Felswände erkennbar sind. Vielleicht entdecken Sie in den Wänden auch einige Kletterer? Der Feldweg geht von hier gemächlich weiter bis nach Furi.

Quellen:

www.schweizmobil.ch und selber kreiert

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Petit Royal

Bahnhofstrasse 7, B,

3920 Zermatt

Telefon: +41 27 967 00 25

info@lepetitroyal.ch

 

Einkehren

Restaurant Furri

Furi 49

3920 Zermatt

Telefon: +41 27 966 27 77

info@restaurant-furri.ch

https://restaurant-furri.ch/

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:34 Bern - Gl. 6 (EC 51, Richtung: Milano Centrale) - An 08:30 Visp - Gl. 7
Ab 08:41 Visp - Gl. 3 (R 319, Richtung: Zermatt) - An 09:51 Zermatt - Gl. 5
Dauer: 2 h 17 min

Rückfahrt

Ab 16:13 Zermatt - Gl. 5 (R 356, Richtung: Fiesch) - An 17:22 Visp - Gl. 3
Ab 17:28 Visp - Gl. 4 (IC 6 1080, Richtung: Basel SBB) - An 18:24 Bern - Gl. 4
Dauer: 2 h 11 min

Rückfahrt mit reservierten Plätzen:

Zermatt ab: 16:37 statt 16:13

Bern an: 18:54 statt 18:24

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar