Angebot!

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

CHF 24.90 CHF 9.00

Bemerkung zur Lieferung ins Ausland. Bei Sammelbestellungen wird eine neue Rechnung zugestellt.  Verrechnung des Porto-Nettopreises)

Bei Bestellung von gleichzeitig mehr als drei Büchern verrechne ich die effektiven Porto und Verpackungskosten.

Jedes Buch ist von mir persönlich signiert.
Wenn Sie möchten, kann ich spezielle Wünsche für Widmungen gerne berücksichtigen. Geben Sie bitte Ihre Wünsche oder Bemerkungen im Warenkorb an. Den gewünschten Text können Sie ganz am Schluss des Bestellvorgangs  bei „Anmerkungen zur Bestellung“ eintragen.

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Korrigenda und Ergänzungen

Seiten 22 und 23: Im Land des Adlers

Vor dem Balmeregghorn und zwischen Tannalp und Engstlenalp ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Bedingung.

(Mail von Christoph S. am 6. August 2018)

Vorrätig

Artikelnummer: 978-3-03812-596-9 Kategorie:

Beschreibung

Fritz Hegis erstes Buch schaffte es während 16 Wochen in die Bestsellerliste. Jetzt präsentiert der Wanderprofi seine 62 attraktivsten Touren durch die Schweiz. Die leichten zwei- bis vierstündigen Ausflüge führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten und – wie es sich für einen Genusswanderer gehört – zu schönen Gasthöfen für die gemütliche Rast. Immer auf dem Programm steht das obligate «Startkaffee».

„Fritz ist ein Genussgeher. Sein neues Buch kann ich nur empfehlen. Speziell denen, die Routen zwischen zwei und vier Stunden Gehdauer suchen.“
Thomas Widmer, Tages-Anzeiger & Der Bund

Alle Touren sind mit übersichtlichen Kartenausschnitten, genauer Wegbeschreibung und vielen wertvollen Tipps dargestellt. Start und Ziel sind immer gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Lassen Sie sich immer wieder aufs Neue von unserer schönen Heimat inspirieren!

Die beliebten Ausflüge aus «Wandern täglich» der ehemaligen Coop-Bücher-Reihe sind hiermit nun wieder erhältlich. Der Autor hat die Touren aus der alten Ausgabe aktualisiert und mit zwölf neuen Routen ergänzt.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Buchvernissage

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht inkl. Bildergalerien von der Buchtaufe.

Medienecho

Inhaltsverzeichnis zu „WanderFritz 2“

  • Vorwort Adolf Ogi (Seite 6)
  • Übersichtskarte Schweiz (Seite 8)
  • Tipps vom WanderFritz: Planung, Ausrüstung und sicheres Wandern (Seite 10)

Berner Oberland (Seite 14)

  • Alpine Passwanderung (Sunnbüel – Gemmipass) Seite 16
  • Oberländer Klassiker (Männlichen – Kleine Scheidegg – Wengernalp) Seite 18
  • In Ogis Bergwelt (Rundwanderung Oeschinensee) Seite 20
  • Im Land des Adlers (Planplatten – Engstlenalp) Seite 22
  • Im Banne des Dreigestirns (First – Bachalpsee – Bussalp) Seite 24
  • Auf dem Diemtigtaler Hausweg (Oey-Diemtigen – Erlenbach i.S.) Seite 26

Zentralschweiz (Seite 28)

  • Über dem Nebelmeer (Rundwanderung Zugerberg) Seite 30
  • Die «10-Millionen-Jahre-Wanderung» (Wolhusen – Entlebuch) Seite 32
  • Durch das Luzerner Hinterland (Buttisholz – Willisau) Seite 34
  • Auf dem Schächentaler Höhenweg (Eggbergen – Biel) Seite 36
  • Bergbeizlitour: Schwyzer Panoramaweg (Mostelberg – Ibergeregg) Seite 38
  • Winterzauber mit grandioser Aussicht (Rigi Scheidegg – Rigi Kaltbad) Seite 40

Mittelland (Seite 42)

  • Freiburger Gastfreundschaft (Rundwanderung St. Ursen) Seite 44
  • Auf dem Jakobsweg (Rüeggisberg – Schwarzenburg) Seite 46
  • Oltner Sonntagsausflug (Olten – Zofingen) Seite 48
  • Emmental pur (Langnau i.E. – Eggiwil) Seite 50
  • Wandern in Gotthelfs Welt (Bowil – Röthenbach i.E.) Seite 52
  • Zur Geschichte der Schweizer Juden (Baden – Endingen) Seite 54
  • Im Aargau der Aare entlang (Aarau – Schinznach-Bad) Seite 56
  • Historische Restaurants (Dürrenroth – Sumiswald-Grünen) Seite 58
  • Der Oberaargau gehört zu Bern (Rundwanderung Wynigen) Seite 60

Jura (Seite 62)

  • Robert Walsers Berg und eine wilde Schlucht (Rundwanderung Bözingerberg) Seite 64
  • Auf dem Revolutionsweg (La Chaux-de-Fonds – Le Locle) Seite 66
  • Wandern wie im Bilderbuch (Saignelégier – Tramelan) Seite 68
  • In der Ferne glitzert die Alpenkette (Hôtel Chasseral – Les Prés-d’Orvin) 70 Seite

Nordwestschweiz (Seite 72)

  • Im Kirschblütenland (Kaiseraugst – Liestal) Seite 74
  • Auf dem «Roten Faden» (Rundwanderung Wasserfallen) Seite 76
  • Entlang einem Stück Eisenbahngeschichte (Sissach – Läufelfingen) Seite 78
  • Zum Wallfahrtsort Mariastein (Flüh – Laufen) Seite 80

Zürich und Schaffhausen (Seite 82)

  • Artenreiches Naturschutzgebiet (Rundwanderung Mettmenstetten) Seite 84
  • Auf dem Zürcher Hausberg (Uetliberg – Albispasshöhe) Seite 86
  • Beste Aussichten (Forch – Männedorf) Seite 88
  • Das Hörnli im Mittelpunkt (Rundwanderung Bauma) Seite 90
  • Deutschland oder die Schweiz? (Kaiserstuhl AG – Eglisau) Seite 92
  • Feriengefühle am Zürichsee (Stäfa – Rapperswil) Seite 94
  • Winterwandern am Obersee (Rapperswil – Schmerikon) Seite 96

Ostschweiz (Seite 98)

  • Mostindien (Frauenfeld – Islikon) Seite 100
  • Alles dem Fluss entlang (Bischofszell – Oberbüren) Seite 102
  • Mit Blick auf den Alpstein (Gais – Appenzell) Seite 104
  • Über Sumpf und Stein (Jakobsbad – Gontenbad) Seite 106
  • «Ghackets» mit Hörnli (Kreuzlingen – Weinfelden) Seite 108

Graubünden (Seite 110)

  • Faszination Natur und Technik (Bergün – Preda) Seite 112
  • Prächtige Aussicht und philosophische Weisheiten (Rundwanderung Muottas Muragl) Seite 114
  • 400 Meter über dem Rhein (Flims – Trin Mulin) Seite 116

Wallis (Seite 118)

  • Auf dem Weinwanderweg (Sierre – Leuk) Seite 120
  • Suonenwanderung (Rundwanderung Haute Nendaz) Seite 122
  • Kostbares Wasser (Blatten – Ried-Mörel) Seite 124
  • Im alpinen Blumengarten (Kreuzboden – Saas-Almagell) Seite 126
  • Wo ist der Märjelensee? (Bettmerhorn – Fiescheralp) Seite 128
  • Herbstgenuss im Lärchenwald (Moosalp – Bürchen) Seite 130

Westschweiz (Seite 132)

  • Am Westschweizer Meer (Lausanne Ouchy – Morges) Seite 134
  • Weltkulturerbe am Genfersee (Lutry – St-Saphorin) Seite 136
  • Forellen und Absinth-Pralinés (Boudry – Noiraigue) Seite 138
  • Im Schlund der Brecca (Riggisalp – Schwarzsee Bad) Seite 140
  • Keine Angst vor der Schlucht (Vuiteboeuf – Ste-Croix) Seite 142
  • Durch die wilde Jaunbachschlucht (Charmey – Gruyères) Seite 144
  • Papstbesuch 753 n.Chr. (Romainmôtier – La Sarraz) Seite 146
  • Kunst- und Kulturwanderung (Rundwanderung Romont) Seite 148

Tessin (Seite 150)

  • Tessiner Idylle (Someo – Ronchini) Seite 152
  • Viel Natur, Aussicht und ein Friedhof (Carona – Morcote) Seite 154
  • Sentiero del Castagno (Rundwanderung Arosio) Seite 156
  • Abstecher in die Tessiner Alpen (Rundweg Lago Ritóm) Seite 158

Zusätzliche Information

Gewicht 0.35 kg
Größe 14.5 × 21 cm
Ausgabe

Hochwertige Broschur

Autor

Fritz Hegi

Erscheinungsjahr

2015

ISBN

978-3-03812-596-9

Seiten

176

Sprache

Deutsch

Verlag

Weltbild Verlag

1 Bewertung für WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

  1. Fritz Hegi

    Augustaktion 20% günstiger

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.