Wanderfritz https://www.wanderfritz.ch Der Wander-Profi der Schweiz Mon, 16 Sep 2019 06:25:44 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.3 https://www.wanderfritz.ch/wp-content/uploads/2016/03/Wanderfritz_Favicon-100x100.png Wanderfritz https://www.wanderfritz.ch 32 32 Dest.Magazin Saas Fee A2-2019 https://www.wanderfritz.ch/dest-magazin-saas-fee-a2-2019/ https://www.wanderfritz.ch/dest-magazin-saas-fee-a2-2019/#respond Sun, 08 Sep 2019 18:13:08 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19962 Destinationsmagazin Saas Fee Septmber 2019
Interview Yolanda Bond mit Fritz Hegi

Der Beitrag Dest.Magazin Saas Fee A2-2019 erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Destinationsmagazin Saas Fee September 2019

SaasFee Bild1

CARPE DIEM MIT DEM WANDERFRITZ

Fritz Hegi wandert seit 15 Jahren durch die Schweiz. Seit sechs Jahren ist er als WanderFritz bekannt, vier Wanderbücher hat er schon veröffentlicht. Im Gespräch wird klar: Wandern ist nur ein kleiner Teil einer grossen Lebensphilosophie.

Text: Yolanda Josephine Bond
Bilder: Puzzle Media

Interview als PDF öffnen >>>>

Der Beitrag Dest.Magazin Saas Fee A2-2019 erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/dest-magazin-saas-fee-a2-2019/feed/ 0
Interview Thomas Widmer aus „Das Magazin Nr. 36 vom 7. September 2019″ https://www.wanderfritz.ch/interview-thomas-widmer-mit-das-magazin-nr-36-vom-7-september-2019/ https://www.wanderfritz.ch/interview-thomas-widmer-mit-das-magazin-nr-36-vom-7-september-2019/#respond Sat, 07 Sep 2019 17:39:26 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19952 Interview Thomas Widmer mit „Das Magazin Nr. 36 vom 7. September 2019“ Aufgeschaltet mit freundlicher Genehmigung des Verlags.

Der Beitrag Interview Thomas Widmer aus „Das Magazin Nr. 36 vom 7. September 2019″ erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Das Magazin No. 36 - 7. September 2019

Viznau - Wissi Fluh - Gersau_ 039

«Das Gehen bringt’s ans Licht» (Aufgeschaltel mit freundlicher Genehmigung des Verlags)

Wir haben mit dem Menschen gesprochen, der alles über das Wandern weiss.

Ein Gespräch von Mikael Krogerus

Aus "Das Magazin N°36 – 7. September 2019"

Thomas Widmer ist Reporter der «Schweizer Familie», Kolumnist, Arabist, Blitzschachspieler und Autor legendärer Wanderbücher. Einen Abend lang nahm er sich Zeit, die 66 abschliessenden Fragen über das Wandern zu beantworten.

Den ganzen Artikel als PDF hier

Der Beitrag Interview Thomas Widmer aus „Das Magazin Nr. 36 vom 7. September 2019″ erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/interview-thomas-widmer-mit-das-magazin-nr-36-vom-7-september-2019/feed/ 0
Wanderung Interlaken – Neuhaus – Beatushöhlen(44/2019) https://www.wanderfritz.ch/wanderung-interlaken-neuhaus-beatushoehlen/ https://www.wanderfritz.ch/wanderung-interlaken-neuhaus-beatushoehlen/#respond Thu, 29 Aug 2019 18:00:37 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19840 Dauer 3h10 | Bergauf 265 m | Bergab 205 m | Länge 9.1 km | BernerOberland | Mitte 03 - Mitte11 | T1 | Wanderung Interlaken - Neuhaus - Beatushöhlen
Herrliches Naturschutzgebiet am Thunersee und eine interessante Höhle

Der Beitrag Wanderung Interlaken – Neuhaus – Beatushöhlen(44/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Wanderung Interlaken - Neuhaus - Beatushöhlen (44/2019)

Routen-Beschreibung

Wanderung Interlaken - Neuhaus - Beatushöhlen

Infos

Total: Wanderzeit: 3h10; Bergauf: 265 m; Bergab: 205 m; Länge: 9.1 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 1h30; Bergauf: 30 m; Bergab: 30 m; Länge: 4.8 km
Nach dem Mittag: Wanderzeit: 1h40; Bergauf: 235 m; Bergab: 175 m; Länge: 4.3 km

Wanderkarten:

1:50 000 Interlaken 254T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Berner Oberland

Saison

Mitte März bis Mitte November

Charakteristik

Herrliches Naturschutzgebiet am Thunersee und eine interessante Höhle

Route:

Interlaken West (563 m) - Burgruine Weissenau (559 m) - Neuhaus (560 m) - Beatushöhlen (673 m)

Routenbeschrieb

Die Burgruine Weissenau

Die Ruine Weissenau ist die grösste und am besten erhaltene Burganlage im Berner Oberland. Vom Aussichtsturm in 14,5 m kann man die Aare, den Thunersee und im Hintergrund den Niesen erblicken. 1530 ging die Burg an den Staat Bern über. Seit 1981 steht die Burg unter Denkmalschutz und wurde zwischen 1988 und 1989 konserviert.(Auszug aus Wikipedia)tz

Die Beatushöhlen

Die St. Beatus-Höhlen sind ein Verbund von Tropfsteinhöhlen unterhalb von Beatenberg. Der Legende nach soll hier der heilige Beatus gestorben sein.
Laut der Legende soll im Mittelalter in den Höhlen ein schauriger feuerspeiender Drache gehaust haben. Der Heilige Beatus trat ihm mit dem Kreuz entgegen und rief die heilige Dreifaltigkeit an. Darauf floh der Drache und stürzte sich mit Gebrüll in den Thunersee und ertrank. Der heilige Beatus soll hierauf in der Höhle seine Klause errichtet und bis zu seinem Tode dort gewohnt haben. Am Höhleneingang kann heute das Grab des Heiligen Beatus und eine Nachbildung seiner Zelle besichtigt werden. Bis zur Reformation befand sich in der Höhle eine Wallfahrtskapelle zu Ehren des Heiligen, die dem Kloster Interlaken unterstand. Die Berner Regierung liess die Kapelle 1528 abreissen und den Höhleneingang zumauern, um die Wallfahrten zu unterbinden. Die katholischen Unterwaldner liessen sich aber nicht vor weiteren Wallfahrten abhalten und brachen die Mauer wieder auf; so gingen Zumauern und Aufbrechen mehrmals weiter. Als Gegengewicht zum Kult um die Beatushöhlen liess die Berner Regierung 1534 bis 1535 auf dem Beatenberg eine evangelisch-reformierte Kirche bauen.[1][2]

Die zu den Beatushöhlen gehörende «Kapitänsgrotte» ist nach Johannes Knechtenhofer benannt, dem ersten Dampfschiffkapitän auf dem Thunersee.

Quellen:

selber kreiert mit Auszügen aus Wikipedia

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Migros Restaurant Interlaken

Rugenparkstrasse 1

3800 Interlaken

Tel +41 58 567 81 30

https://filialen.migros.ch/de/migros-restaurant-interlaken

(SO geschlossen)

Mittagessen

Neuhaus zum See Hotel & Restaurant-Unterseen

Seestrasse 121

3800 Unterseen

Tel +41 33 822 82 82

info@hotel-neuhaus.ch

www.hotel-neuhaus.ch

 

ODER

Mittagessen

Restaurant Pizzeria Landhaus

Seestrasse 281

3800 Unterseen

Tel +41 33 822 80 81

https://landhaus-interlaken.ch/

 

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 09:04 Bern - Gl. 6 (IC 61 961, Richtung: Interlaken Ost)
An 09:51 Interlaken West - Gl. 1
Dauer: 47 min

Rückfahrt

Ab 16:30 Beatushöhlen (NFB 21 21165, Richtung: Thun, Bahnhof) - An 17:09 Thun, Bahnhof
Ab 17:13 Thun - Gl. 4 (S 1 15164, Richtung: Fribourg/Freiburg) - An 17:43 Bern - Gl. 1
Dauer: 1 h 13 min

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Wanderung Interlaken – Neuhaus – Beatushöhlen(44/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/wanderung-interlaken-neuhaus-beatushoehlen/feed/ 0
Wanderung Montbovon – Lessoc – Grandvillard (43/2019) https://www.wanderfritz.ch/wanderung-montbovon-lessoc-grandvillard/ https://www.wanderfritz.ch/wanderung-montbovon-lessoc-grandvillard/#respond Thu, 29 Aug 2019 17:25:23 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19759 Dauer 3h00 | Bergauf 255 m | Bergab 300 m | Länge 8.6 km | Westschweiz | 04-11 | T1 | Wanderung Montbovon - Lessoc - Grandvillard
Wanderung auf einem land-und forstwirtschaftlichen Lehrpfad

Der Beitrag Wanderung Montbovon – Lessoc – Grandvillard (43/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Wanderung Montbovon - Lessoc - Grandvillard (43/2019)

Routen-Beschreibung

Wanderung Montbovon - Lessoc - Grandvillard

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 | Bergauf: 255 m | Bergab 300 m | Länge: 8.6 km
Bis zum Apéro: Wanderzeit: 2h00

Wanderkarten:

1:50 000 Rocher de Naye 262T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Westschweiz

Saison

04 -11

Charakteristik

Wanderung auf einem land-und forstwirtschaftlichen Lehrpfad

Route:

Montbovon (797 m) - Lessoc (816 m) - Grandvillard (762 m)

Routenbeschrieb

Durchs Tal von Intyamon

Auf der Wanderung von Montbovon nach Grandvillard zeigt sich das Tal von Intyamon von seiner besten Seite: typische Greyerzer Dörfer historische Brücken, Flüsse, Wälder, Agrarlandschaften und prächtige Ausblicke auf die Bergkette von Les Vanils. Der vom Mouvement Agricole de l'Intyamon angelegte Pfad ist mit zahlreichen Lehrtafeln ausgestattet. Die Route folgt zunächst der Strasse bis zum Lac de Lessoc und dann dessem linken Ufer entlang bis zu einer Besonderheits einer Gruppe von gleich vier Strassen- und Bahnbrücken uber den Hongrin. Einige Hundert Meter waiter führt eine Holzbriicke mit Schindeldach über die Saane; erbaut wurde sie 1667, wie eine Inschrift am rechten Flussufer verrät. Hinter dem nächsten Waldstück liegt Lessoc, eine dichte Ansammlung von Häusern und Höfen mit einem hübschen gedeckten Brunnen im Dorfzentrum. Einen Besuch wert ist auch die Kirche mit ihrer bemalten Holzdecke am Ortsausgang.
Weiter es Uber eine friediiche Weide und dem Waldrand entlang bis zu einer der Jungfrau Maria von Lourdes gewidmeten Grotte und dem FlüssChen Taouna, das noch heute das Sägewerk von Grandvillard mit Energie versorgt

Quellen:

Textauszug aus "Wandern.ch 2019 / Nr. 1610 leicht abgeändert und ergänzt von mir

Grandvillard.Cascade

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Hôtel de la Gare

Route de l' Intyamon 332

1669 Montbovon

Tel +41 26 928 10 88

http://hotel-gare.ch/

Apéro

bei der Lourdes Grotte/Wasserfall

Mittagessen

Hotel/Restaurant Vanil Noir

Rue du Vanil-Noir 15

Case postale 26

1666 Grandvillard

Tél. +41 26 928 12 65

contact@hotel-du-vanil-noir.ch

https://hotel-du-vanil-noir.ch/

(Ruhetag MO)

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:34 Bern - Gl. 3 (IC 1 706, Richtung: Genève-Aéroport) - An 07:55 Fribourg/Freiburg - Gl. 2
Ab 08:04 Fribourg/Freiburg - Gl. 4CD (RE 4012, Richtung: Bulle) - An 08:41 Bulle - Gl. 1
Ab 08:51 Bulle - Gl. 5 (S 50 14810, Richtung: Montbovon) - An 09:20 Montbovon - Gl. 3
Dauer: 1 h 46 min

Rückfahrt

Rückfahrt 1 (ab Grandvillard Village):

Mit dem Bus
Ab 16:17 Grandvillard, village (NFB 264 26410, Richtung: Bulle, gare routière) - An 16:43 Bulle, gare routière
Ab 16:50 Bulle - Gl. 1 (RE 3831, Richtung: Bern) - An 17:51 Bern - Gl. 3
Dauer: 1 h 34 min

Rückfahrt 2 (ab Villars-sous-Mont: Fussmarsch ca. 20 Minuten)

Mit Bahn
Ab 14:52 Villars-sous-Mont (S 50 14829, Richtung: Semsales) - An 15:08 Bulle - Gl. 5
Ab 15:20 Bulle - Gl. 1 (RE 4027, Richtung: Fribourg/Freiburg) - An 15:55 Fribourg/Freiburg - Gl. 5
Ab 16:04 Fribourg/Freiburg - Gl. 3 (IC 1 725, Richtung: Zürich HB) - An 16:26 Bern - Gl. 7
Dauer: 1 h 36 min

 

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Wanderung Montbovon – Lessoc – Grandvillard (43/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/wanderung-montbovon-lessoc-grandvillard/feed/ 0
Wanderung Brunnen – Schwyzerhöhe – Morschach (42/2019) https://www.wanderfritz.ch/wanderung-brunnen-schwyzerhoehe-morschach/ https://www.wanderfritz.ch/wanderung-brunnen-schwyzerhoehe-morschach/#respond Thu, 29 Aug 2019 17:21:37 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19721 Dauer 3h00 | Bergauf 440 m | Bergab 240 m | Länge 6.8 km | Zentralschweiz | 04-10 | T1 | Wanderung Brunnen - Schwyzerhöhe - Morschach
Wanderung mit überwältigender Aussicht vom höchsten Punkt auf den Vierwaldstättersse

Der Beitrag Wanderung Brunnen – Schwyzerhöhe – Morschach (42/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Wanderung Brunnen - Schwyzerhöhe - Morschach (42/2019)

Routen-Beschreibung

Wanderung Brunnen - Schwyzerhöhe - Morschach

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 | Bergauf: 440 m | Bergab 240 m | Länge: 6.8 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 2h00 | Bergauf: 420 m | Bergab 70 m | Länge: 4.5 km
Nach dem Mittag; Wanderzeit: 1h00 | Bergauf: 20 m | Bergab 170 m | Länge: 2.3 km

Wanderkarten:

1:50 000 Klausenpass 246T und Stans 245T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Zentralschweiz

Saison

04 -10

Charakteristik

Wanderung mit überwältigender Aussicht vom höchsten Punkt auf den Vierwaldstättersse

Route:

Brunnen (437 m) - Calamestein (706 m) - Golfplatz (740 m) - Schwyzerhöhe (760 m) - Nägelisgärtli (795 m) - Morschach (643 m)

Routenbeschrieb

Von Brunnen via das Kloster Ingenbohl bergauf zum Chänzeli. Weiter durch den Ingebohlerwald zum Calamestein. Mehr oder weniger eben weiter zum Golfplatz. Vom höchsten Punkt der Wanderung beim Nägelsigärtli geniessen wir eine wunderbare Sicht auf den Urner-und Vierwaldstättersee. Wenn wir mögen können wir den Weg nach Morschach noch etwas verlängern über den Kraftort Mattli.

Quellen:

Idee übernommen von Magazin 50+ 4/2019 Seite 66 und selber kreiert

Mattli_Morschach_Seesicht

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Restaurant & Café Bahnhofsmärcht

Bahnhofplatz 19

6440 Brunnen SZ

Tel +41 41 820 11 11

mail@bahnhofsmaercht.ch

https://bahnhofsmaercht.ch/

MO - SA 08:00 - 22:00 / Sonntag Ruhetag

Mittagessen

Restaurant Golfclub Axenstein

Tel. +41 41 825 41 06

http://www.golfclub-axenstein.ch/restaurant/

restaurant@golfclub-axenstein.ch

Öffnungszeiten:

Restaurant: MO – DO 10:00 Uhr – 19:00 Uhr; FR 10:00 Uhr – 21:00 Uhr SA 09:00 Uhr – 21:00 Uhr SO 09:00 Uhr – 19:00 Uhr
Täglich ab 12:00 Uhr durchgehend warme Küche

 

Zwischenhalt

Fyrabigbeizli Nägelisgärtli

Familie Hugo und Elisabeth Pfyl

Nägelisgärtli 2

6443 Morschach

Telefon: +41 41 820 54 58

http://www.naegelisgaertli.ch

kontakt@naegelisgaertli.ch

(Ruhetage SO und MO | Di bis SA ab 17h00 offen)

Während des Tages: Kühlschrank mit Getränken

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 08:00 Bern - Gl. 7 (IR 15 2509, Richtung: Luzern) - An 09:01 Luzern - Gl. 3
Ab 09:06 Luzern - Gl. 9 (S 3 21333, Richtung: Brunnen) - An 09:55 Brunnen - Gl. 2
Dauer: 1 h 55 min

Rückfahrt

Ab 15:18 Morschach, Dorf (NFB 4 4105, Richtung: Brunnen, Bahnhof) - An 15:28 Brunnen, Bahnhof - Kante B
Ab 15:41 Brunnen - Gl. 4 (IR 26 2328, Richtung: Basel SBB) - An 16:32 Luzern - Gl. 7
Ab 17:00 Luzern - Gl. 8 (IR 15 2530, Richtung: Genève-Aéroport) - An 18:00 Bern - Gl. 3
Dauer: 2 h 42 min

 

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Wanderung Brunnen – Schwyzerhöhe – Morschach (42/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/wanderung-brunnen-schwyzerhoehe-morschach/feed/ 0
Wanderung Schwarzwasserbrücke – Oberbalm – Niederscherli (41/2019) https://www.wanderfritz.ch/wanderung-schwarzwasserbruecke-oberbalm-niederscherli/ https://www.wanderfritz.ch/wanderung-schwarzwasserbruecke-oberbalm-niederscherli/#respond Thu, 29 Aug 2019 11:00:36 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19466 Dauer 3h00 | Bergauf 315 m | Bergab 305 m | Länge 8.7 km | Mittelland | 01-12 | T1 | Wanderung Schwarzwasserbrücke - Oberbalm - Niederscherli
Wanderung am nördlichen Rand des "Naturparks Gantrisch"

Der Beitrag Wanderung Schwarzwasserbrücke – Oberbalm – Niederscherli (41/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Wanderung Schwarzwasserbrücke - Oberbalm - Niederscherli (41/2019)

Routen-Beschreibung

Wanderung Schwarzwasserbrücke - Oberbalm - Niederscherli

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 Bergauf: 315 m Bergab: 305 m Länge: 8.7 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 2h00 Bergauf: 285 m Bergab: 145 m Länge: 5.4 km
Nach dem Mittag: Wanderzeit: 1h00 Bergauf: 30 m Bergab: 160 m Länge: 3.3 km

Wanderkarte:

1:50 000 Bern 243T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Mittelland

Saison

01-12

 

Charakteristik

Wanderung am nördlichen Rand des "Naturparks Gantrisch"

Route:

Schwarzwasserbrücke (646 m) - alte Schwarzwasserbrücke (592 m) - Erbsmatt (753 m) - Oberbalm (782 m) - Niederscherli (660 m)

Der Naturpark Gantrisch

Gantrisch - Raum zum Entdecken

Der Regionale Naturpark Gantrisch liegt im Dreieck Bern - Freiburg - Thun und umfasst 24 Berner und eine Freiburger Gemeinden.
Im Süden liegen die Gantrischkette und der Schwarzsee. Auf der Gurnigel-Passhöhe erstrecken sich weite Moorlandschaften und angrenzend liegt eine der grössten zusammenhängenden Waldflächen. Weitere wichtige Landschaftsteile sind Guggisberg mit dem bekannten Guggershörnli, das Schwarzenburgerland mit den sanften Ebenen, die Flusslandschaft Sense-Schwarzwasser mit den eindrücklichen Canyons, die abwechslungsreichen Gebiete auf dem Längenberg und das Gürbetaler Chabisland.
Im Parkgebiet gibt es eine grosse Anzahl kulturhistorisch besonders wertvoller Objekte wie die Schlösser im Gürbetal, die Bäder im Gurnigelgebiet (alte Bäderkultur), der Jakobsweg mit dem Kloster Rüeggisberg, die Kapelle Schwarzenburg, die Grasburg, regionaltypische Bauernhäuser oder die Brücken im Sense- und Schwarzwassergebiet. Zudem sind acht Museen mit teilweise internationaler Ausstrahlung und drei Sternwarten angesiedelt.
Der Naturpark Gantrisch ist stark land- und forstwirtschaftlich geprägt, arbeiten doch viermal mehr Arbeitnehmende im ersten Sektor als im Schweizer Durchschnitt. Neben den Regionalprodukten stellt der Tourismus einer jener Wirtschaftszweige mit hohem Entwicklungspotenzial dar und hat vor allem in den oberen Gemeinden und im Schwarzsee-Gebiet eine besondere Bedeutung.

Quelle:

Homepage Naturpark Gantrisch

5450619459_bc49ae9e96_b

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Restaurant zur Schwarzwasserbrücke

Bernstrasse 398

3148 Lanzenhäusern

Tel.: +41 31 731 02 02

info@schwarzwasserbruecke.ch

http://www.schwarzwasserbruecke.ch

(Ruhetage: MO und DI)

Mittagessen

Restaurant Bären

Ingrid Marggi

Oberbalmstrasse 219

3096 Oberbalm

Tel: +41 31 849 01 60

info@baerenoberbalm.ch

https://baerenoberbalm.ch/index.htm

(Ruhetage: DI Nachmittag und MI ganzer Tag)

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 09:06 Bern - Gl. 12 (S 6 15632, Richtung: Schwarzenburg) - An 09:31 Schwarzwasserbrücke - Gl. 1
Dauer: 27 min

Rückfahrt

Ab 16:03 Niederscherli - Gl. 3 (S 6 15659, Richtung: Bern) - An 16:24 Bern - Gl. 13
Dauer: 21 min

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Wanderung Schwarzwasserbrücke – Oberbalm – Niederscherli (41/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/wanderung-schwarzwasserbruecke-oberbalm-niederscherli/feed/ 0
Wanderung Moosalp – Stand – Törbel (40/2019) https://www.wanderfritz.ch/wanderung-moosalp-stand-toerbel/ https://www.wanderfritz.ch/wanderung-moosalp-stand-toerbel/#respond Thu, 29 Aug 2019 10:33:30 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19348 Dauer 2h30 | Bergauf 120 m | Bergab 620 m | Länge 7.3 km | Wallis | 05-10 | T1T2 |
Wanderung von der Moosalp via einem wunderschönen Aussichtspunkt nach Törbel und am Nachmittag Besuch der Werkstatt von Karlen Swiss

Der Beitrag Wanderung Moosalp – Stand – Törbel (40/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Routen-Beschreibung

Wanderung Moosalp - Stand - Törbel

Programm

  • Bern ab 07:06 - Moosalp an 08:57 (via Visp)
  • 09h00 Startkaffee im Restaurant Moosalp
  • 09h45 bis 12h30 Wanderung Moosalp - Stand - Breitmattensee - Törbel (Netto Wanderzeit ca. 2h30)
  • 12h30 Mittagessen im Restaurant Weisshorn, Törbel
  • 14h00 Besuch der Werkstatt von KarlenSwiss, Törbel
    Die Führung dauert ca. 1 Stunde und ist grundsätzlich kostenlos, Freiwilliger Beitrag
  • Törbel ab 16:02 - Bern an 17:54 (via Visp)

Infos

Total: Wanderzeit: 2h30; Bergauf: 120 m; Bergab: 620 m; Länge: 7 km

Wanderkarte:

1:50 000 Visp 274T

Schwierigkeitsgrad

T1/T2

Region

Wallis

Saison

05 -10

Diese Wanderung und Besichtigung wird mit Toni Kaiser Chefredaktor "SCHWEIZ - Das Wandermagazin" zusammen mit der Wandergruppe für einen Beitrag im Jahr 2020 in der Nr.5, durchgeführt. (Ähnlich wie Camille Bloch, Zürcher Weinland etc.)

 

Karlenswiss2

Charakteristik

Wanderung von der Moosalp via einem wunderschönen Aussichtspunkt nach Törbel und am Nachmittag Besuch der Werkstatt von Karlen Swiss

Route:

Moosalp (2048 m) - Stand (2121 m) - Breitmattensee (2047 m) - Törbel (1551 m)

Karlen Swiss – Von der Sattlerei zur Trendschmiede

Aus alten Militärdecken unterschiedlicher Materialien und verschiedenen eingewebten Schweizer-Kreuzen entstehen in meisterlicher Handwerkskunst,Unikate und trendige Schmuckstücke, die bei jung und alt grosses Interesse und Begeisterung auslösen

Wie alles begann

Alles begann 1951, als Titus Karlen im urchigen Walliser Bergdorf Törbel seine eigene Schuhmacher-Sattlerei gründete und den Grundstein zum erfolgreichen Familienunternehmen legte. Er wusste mit Schusterhammer und Klopfstein umzugehen und machte sich weit über die Dorfgrenze hinaus einen Namen für Qualitätsarbeiten wie handgemachte Schuhe, Glockenriemen, Pferdegeschirr, Gürtel, Accessoires sowie Militärartikel.

Übergabe vom Vater an den Sohn

Wie der Vater...so der Sohn. Der Familientradition folgend erlernte auch Hans-Jörg das Handwerk als Schuhmacher und Orthopäde. Im Jahr 2000 übernahm er mit Frau Yvonne die Sattlerei von Vater Titus. Seit diesem Zeitpunkt hat sich in der Werkstatt einiges verändert.

Karlen Swiss heute

Als verantwortungsvolles Unternehmen beschäftigt Karlen Swiss heute rund 10 einheimische Angestellte in Ihrer Werkstatt. Ein wirklich tolles Team von Frauen, welche die Unternehmensphilosophie mittragen und leben. Das Wort „Team“ bekommt dabei irgendwie eine ganz spezielle Bedeutung, denn sobald man nur einen Fuss in die heiligen Hallen setzt, kann man die Harmonie förmlich einatmen. Jeder Handgriff erfolgt tatsächlich „Hand in Hand“. Ob verwandt oder befreundet, hier wird zusammen gelacht, gewerkelt, geschmunzelt, gelitten und kreiert.

Quelle:

https://www.karlenswiss.ch/de/ueber-uns

Karlenswiss1

Karlen Sattlerei- und Handels GmbH
CH-3923 Törbel
Tel. +41 27 952 11 13
info@karlenswiss.ch

Führung habe ich reserviert bei Frau Karlen am 16. 7.19

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Restaurant Moosalp AG

3923 Törbel

Tel: +41 27 952 14 95

info@moosalp.ch

http://www.moosalp.ch

Oeffnungszeiten:

Sommersaison: 30. Mai 2019 - Mitte Oktober 2019
Wintersaison: Mitte Dezember 2019 - Ende März 2019

Das saisonal geführte Restaurant Moosalp ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
So - Do: 9 00 - 20:00 Uhr
Fr + Sa: 9 00 - 22:00 Uhr

Mittagessen

Hotel Restaurant Weisshorn

Familie Friedbert und Noemie Lorenz-Abgottspon

3923 Törbel

Tel +41 27 952 21 34

info@hotelweisshorn.com

www.hotelweisshorn.com

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:06 Bern - Gl. 5 (IC 8 804, Richtung: Brig) - An 08:02 Visp - Gl. 7
Ab 08:07 Visp, Bahnhof Süd - Kante F (BUS 528 52807, Richtung: Moosalp) - An 08:57 Moosalp
Dauer: 1 h 51 min

Rückfahrt

Ab 16:02 Törbel, Kirche (BUS 518 51826, Richtung: Stalden-Saas, Bahnhof) - An 16:38 Visp, Bahnhof Süd - Kante K
Ab 16:57 Visp - Gl. 4 (IC 8 829, Richtung: Romanshorn) - An 17:54 Bern - Gl. 2
Dauer: 1 h 52 min

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Wanderung Moosalp – Stand – Törbel (40/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/wanderung-moosalp-stand-toerbel/feed/ 0
Jubiläumswanderung „Mit Hegi dem Hegibach entlang über Hegi nach Roggwil*“ (39/2019) https://www.wanderfritz.ch/jubilaeumswanderung-mit-hegi-dem-hegibach-entlang-ueber-hegi-nach-roggwil/ https://www.wanderfritz.ch/jubilaeumswanderung-mit-hegi-dem-hegibach-entlang-ueber-hegi-nach-roggwil/#respond Thu, 29 Aug 2019 10:30:10 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19546 Dauer 2h10 | Bergauf 200 m | Bergab 150 m | Länge 8.6 km | Wallis | 05-10 | T1 | Jubiläumswanderung „Mit Hegi dem Hegibach entlang über Hegi nach Roggwil*“
Gemütliche Wanderung dem Hegibach entlang nach Roggwil (TG)

Der Beitrag Jubiläumswanderung „Mit Hegi dem Hegibach entlang über Hegi nach Roggwil*“ (39/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Jubiläumswanderung „Mit Hegi dem Hegibach entlang über Hegi nach Roggwil" (39/2019)

Routen-Beschreibung

Jubiläumswanderung „Mit Hegi dem Hegibach entlang über Hegi nach Roggwil*"

*Wer fühlt sich da nicht angesprochen?

Programm

Bern ab 07:02 – Romanshorn an 09:12
09h15 Startkaffee Brasserie, Im Bahnhof, Romanshorn
09h43 Bahnfahrt nach Häggenschwil-Winden (10 Minuten)
Wanderung nach Roggwil mit Apero
12h45 Mittagessen im Restauant Linde, Roggwil
14h15 Wanderung zum Bahnhof Roggwil-Berg (ca. 45‘)
15h27 Bahnfahrt nach St.Gallen (Dauer 14‘)
Abschlussbier
16h25 Bahnfahrt nach Bern mit Ankunft um 18h28

Infos

Total: Wanderzeit: 2h30; Bergauf: 200 m; Bergab: 150 m; Länge: 8,6 km

Wanderkarte:

1:50 000 Arbon 217T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Ostschweiz

Saison

01 -12

 

 

Charakteristik

Gemütliche Wanderung dem Hegibach entlang nach Roggwil (TG)

Route:

Häggenschwil-Winden (511 m) - Balgerweier (482 m) - Hegi (454 m) - Roggwil (436 m) – Schloss Mammertshofen (490 m) - Roggwil-Berg (559 m)

 

Quelle:

Von Hansruedi und Robert kreiert

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Brasserie im Bahnhof

8590 Romanshorn

Tel +41 71 460 08 60

info@brasserie-romanshorn.ch

http://www.brasserie-romanshorn.ch/restaurant.php

Mittagessen

Restaurant Linde

St.Gallerstrasse 46

9325 Roggwil

Telefon +41 71 455 12 04

info@linde-roggwil.ch

https://www.linde-roggwil.ch/

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:02 Bern - Gl. 2 (IC 8 807, Richtung: Romanshorn) - An 09:12 Romanshorn - Gl. 3
Dauer: 2 h 10 min

Nach dem Startkaffee

Weiterfahrt nach Häggenschwil-Winden mit dem Zug
Ab 09:43 Romanshorn - Gl. 5 (S8, 11834, Richtung: St.Gallen) - An 09:53 Häggenschwil-Winden Gl. 3 - (Halt auf Verlangen)
Dauer: 10 min

Rückfahrt

Ab 15:27 Roggwil-Berg Gl. 1 (S8, 11856. Richtung: St.Gallen, Halt auf Verlangen) - An 15:41 St.Gallen - Gl. 2
Dauer: 14 min

Ab 16:25 St.Gallen - Gl. 1 (IC 1 728, Richtung: Genève-Aéroport) - An 18:28 Bern - Gl. 5
Dauer: 2 h 3 min

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Jubiläumswanderung „Mit Hegi dem Hegibach entlang über Hegi nach Roggwil*“ (39/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/jubilaeumswanderung-mit-hegi-dem-hegibach-entlang-ueber-hegi-nach-roggwil/feed/ 0
Herbstwandertage im sonnigen Saastal / Saas-Fee (38/2019) https://www.wanderfritz.ch/herbstwandertage-im-sonnigen-saastal-saas-fee/ https://www.wanderfritz.ch/herbstwandertage-im-sonnigen-saastal-saas-fee/#respond Thu, 29 Aug 2019 09:59:23 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=17410 Erlebe genussreiche und spannende Erlebnisse beim Bergwandern und lerne den Saaser-Herbst von seiner schönsten Seite kennen.Du hast die Wahl, an den täglich geführten Genusswanderungen mit WanderFritz (Fritz Hegi) teilzunehmen.

Der Beitrag Herbstwandertage im sonnigen Saastal / Saas-Fee (38/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Herbstwandertage im sonnigen Saastal /Saas-Fee

Kalenderwoche 38/2019 | Donnerstag, 19. September bis Sonntag, 22. September 2019

Routen-Beschreibung

Die Wandertage werden öffentlich in Zusammenarbeit mit Rosine Breuer, Direktorin des Hotels Kristall Saphir und mir als Wanderleiter ausgeschrieben

Herbstwandertage im sonnigen Saastal /Saas-Fee

Donnerstag, 19. September bis Sonntag, 22 September 2019

Pauschale für 4 Tage / 3 Nächte

  • 3 x Halbpension (Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendmenü),
    Wandertee, Kaffee / Tee und Kuchen (15:00 h - 17:00 h)
  • komfortables Zimmer mit Balkon, Dusche/WC, Fön, SAT-Flat-TV, Safe, W-Lan
  • Eintritt in die Wellness-Oase (Sauna, Dampfbad und Tepidarium)
  • Wifi im ganzen Haus und auf der Gartenterrasse
  • Parkplatz
  • Gästekarte (Bürgerpass) = Benützung der offenen Bergbahnen Saastal / Saas-Fee bis
    3100 m sowie Postbus im ganzen Saastal bis zum Stausee Mattmark
  • Kurtaxen sind in diesem Paket inbegriffen!
  • wahlweise bis zu 4 geführte Wanderungen

Paketpreis pro Person:

im Doppelzimmer Superior: CHF 389.-

im Einzelzimmer: CHF 399.-

Anmeldung zu den Herbstwandertagen

[contact-form-7]

 

Wanderprogramm

Am ersten Tag ist eine Halbtageswanderung (2 bis 3 Stunden) vorgesehen:
z.B. Der Kapellenweg von Saas-Grund nach Saas-Fee.
Besichtigung des Bergdorfs Saas-Fee mit seinen schönen Holzhäusern.
Fahrt mit der Gondelbahn zum Hannig. Nach dem Einkehrschwung im Bergrestaurant
Hannig fahren wir wiederum mit der Luftseilbahn runter nach Saas-Fee.
Wanderung zurück zum Hotel über den Waldweg

Am zweiten Tag ist eine einfache Ganztages-Wanderung von 3 bis 4 Stunden
oberhalb Saas-Almagell vorgesehen. Vom Hotel wandern wir auf Furggu und
weiter nach Furggstalden zum Mittagessen und zurück zum Hotel.

Am dritten Tag ist eine etwas anspruchsvollere Wanderung von 4 Stunden im
Gebiet Kreuzboden vorgesehen. Mit der Gondelbahn fahren wir zuerst ganz nach
oben zum Hohsaas mit wunderbarer Sicht auf die Mischabelgruppe mit
seinen 4000er-Gipfeln.
Die Wanderung führt anschliessend vom Kreuzboden via Grüebe nach Saas-Grund
über den Gsponer-Höhenweg hinunter.
(Falls jemand nicht den ganzen Abstieg machen möchte, kann ein Hotelbus die
Wanderer abholen)

Am vierten Tag ist zum Abschluss noch eine Halbtageswanderung
z.B. um den Mattmarksee oder der Karl Zuckmaier-Weg in Saas-Fee vorgesehen.

Wanderführer: WanderFritz (Fritz Hegi)

 

 

Routenplan & Höhenprofil

Hotel

Hotel:

Kristall Saphir ***

Pauschale für 4 Tage / 3 Nächte

  • 3 x Halbpension (Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendmenü),
    Wandertee, Kaffee / Tee und Kuchen (15:00 h - 17:00 h)
  • komfortables Zimmer mit Balkon, Dusche/WC, Fön, SAT-Flat-TV, Safe, W-Lan
  • Eintritt in die Wellness-Oase (Sauna, Dampfbad und Tepidarium)
  • Wifi im ganzen Haus und auf der Gartenterrasse
  • Parkplatz
  • Gästekarte (Bürgerpass) = Benützung der offenen Bergbahnen Saastal / Saas-Fee bis
    3100 m sowie Postbus im ganzen Saastal bis zum Stausee Mattmark
  • Kurtaxen sind in diesem Paket inbegriffen!
  • wahlweise bis zu 4 geführte Wanderungen

    Paketpreis pro Person:

    im Doppelzimmer Superior: CHF 389.-

    im Einzelzimmer: CHF 399.-

 

Anmeldung zu den Herbstwandertagen

[contact-form-7]

Fahrplan

Hinfahrt:

mit der Bahn nach Visp und weiter mit dem Postauto via Saas-Grund nach Saas-Almagell, Lehner

Rückfahrt

Mit dem Postauto ab Saas-Almagell, Lehner nach Saas-Grund, Umsteigen auf Postauto und weiter nach Visp. Von dort mit der Bahn in alle Richtungen

Fotogalerie

Fotos folgen

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Herbstwandertage im sonnigen Saastal / Saas-Fee (38/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/herbstwandertage-im-sonnigen-saastal-saas-fee/feed/ 0
Wanderung Villeneuve – Rhonedelta – Bouveret (35/2019) https://www.wanderfritz.ch/wanderung-villeneuve-rhonedelta-bouveret/ https://www.wanderfritz.ch/wanderung-villeneuve-rhonedelta-bouveret/#respond Thu, 29 Aug 2019 04:00:59 +0000 https://www.wanderfritz.ch/?p=19328 Dauer 2h45 | Bergauf 20 m | Bergab 20 m | Länge 8.6 km | Westschweiz| 01-12 | T1 | Wanderung Villeneuve - Rhonedelta - Bouveret
Wanderung durch das Mündungsgebiet der Rhone in den Lac Léman mit Schilfbeständen, Auenwäldern und weiten Riedflächen

Der Beitrag Wanderung Villeneuve – Rhonedelta – Bouveret (35/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>

Wanderung Villeneuve - Rhonedelta Les Grangettes - Bouveret (Kalenderwoche 35/2019)

Routen-Beschreibung

Wanderung Villeneuve - Rhonedelta Les Grangettes - Bouveret

Infos

Total: Wanderzeit: 2h45; Bergauf: 20 m; Bergab: 20 m; Länge: 8.6 km

Wanderkarte:

1:50 000 Rocher de Naye 262T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Westschweiz

Saison

01 -12

Charakteristik

Wanderung durch das Mündungsgebiet der Rhone in den Lac Léman mit Schilfbeständen, Auenwäldern und weiten Riedflächen

Route:

Villeneuve (374 m) - Les Grangettes (372 m) - Le Grand Canal (372 m) - Passarelle des Grangettes (373 m) - Bouveret (373 m)

Das Naturschutzgebiet Les Grangettes

liegt auf den Überresten des einst viel grösseren Rhonedeltas. Früher schuf die noch ungezähmte Rhone mit ihrem Geschiebe ständig neue Sand- und Kiesbänke. So entstand ein Mosaik aus Lagunen, Inseln und Festland. Schilf besiedelte die Uferabschnitte. Auf festerem Boden wuchsen typische Auenwälder. So konnten ideale Brutplätze für eine Vielzahl von Wat- und Wasservögel entstehen. Aber auch Amphibien oder Insekten vermehren sich hier - und dienen den Zugvögeln als beliebte Beute.
Wappnen wir uns für eine enorme Artenvielfalt!
Thementafeln, mit Hintergrund-Informationen zu typischen Lebensräumen und Arten, begleiten uns auf dem Spaziergang von Villeneuve nach Bouveret. Vogelfreunde nehmen dennoch Bestimmungsbuch und Feldstecher mit: Über sechzig Vogelarten brüten in Les Grangettes!
Auch Pflanzenliebhaber entdecken viele Schönheiten entlang des Weges: Vor allem in den Verlandungszonen des Genfersees und den Feuchtwiesen von Les Saviez. Um die Weiher von La Praille können wir zudem bis zu 27 Libellenarten, Frösche und Biberspuren beobachten.
Auf der Rückfahrt nach Villeneuve mit dem Kursschiff, können wir Les Grangettes zum Abschied aus einem ganz anderen Blickwinkel bewundern.

Quellen:

3

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Restaurant l'Oasis

Rue du Quai 6

1844 Villeneuve

Tél. +41 21 965 60 20

info@restaurantoasis.ch

https://www.restaurantoasis.ch/

Mittagessen

Restaurant Les Grangettes Noville

Tel +41 21 960 15 04

restaurant@les-grangettes.ch

https://www.les-grangettes.ch

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:34 Bern - Gl. 3 (IC 1 706, Richtung: Genève-Aéroport) - An 08:40 Lausanne - Gl. 5
Ab 09:00 Lausanne - Gl. 1 (S 2 24223, Richtung: Villeneuve) - An 09:38 Villeneuve - Gl. 3
Dauer: 2 h 4 min

Rückfahrt

Mit der Bahn
Ab 15:59 Bouveret - Gl. 1 (R 6125, Richtung: Brig) - An 16:24 St-Maurice - Gl. 3
Ab 16:27 St-Maurice - Gl. 2 (IR 90 1826, Richtung: Genève-Aéroport) - An 17:10 Lausanne - Gl. 8
Ab 17:20 Lausanne - Gl. 1 (IC 1 729, Richtung: St. Gallen) - An 18:26 Bern - Gl. 7
Dauer: 2 h 27 min

Mit Schiff und Bahn
Ab 15:25 Bouveret (lac) (BAT 507, Richtung: Vevey-Marché (lac)) - An 16:00 Vevey-Marché (lac)
Ab 16:23 Vevey - Gl. 1 (RE 3576, Richtung: Lausanne) - An 16:38 Lausanne - Gl. 9
Ab 16:44 Lausanne - Gl. 1 (IR 15 2529, Richtung: Luzern) - An 17:56 Bern - Gl. 8
Dauer: 2 h 38 min

 

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Der Beitrag Wanderung Villeneuve – Rhonedelta – Bouveret (35/2019) erschien zuerst auf Wanderfritz.

]]>
https://www.wanderfritz.ch/wanderung-villeneuve-rhonedelta-bouveret/feed/ 0