Wanderung Wiiwegli Riehen - Ötlingen - Haltingen (D)

Kalenderwoche 45/2018 | Freitag, 9. November 2018

Routen-Beschreibung

Wanderung Wiiwegli Riehen - Ötlingen - Haltingen (D)

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 Bergauf/Bergab: 207 m / 220 m Länge: 9 km
Vor dem Mittag: 2h20 Bergauf/Bergab: 200 m / 100 m Länge: 6.6 km (Ankunft ca. 12h30)
Nach dem Mittag: 0h40 Bergauf/Bergab: 10 m / 120 m Länge: 2.4 km

Wanderkarte:

Broschüre Schwarzwald Weinwanderweg Markgräfler Wiiwegli

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Nordwestschweiz; Schwarzwald

Saison

01 - 12

ID und EURO mitnehmen

Charakteristik

Auf gut ausgeschilderten Pfaden durch ausgedehnte Weinbaugebiete und Wälder

Route:

Riehen (274 m) - Wiiwegli (431 m) - Ötlingen (366 m) - Haltingen (268 m)

Beschreibung

Immer der Traube nach

Das Markgräfler Wiiwegli ist vom Schwarzwaldverein durchgehend mit der "gelben Traube in roter Raute" markiert. Auf Schweizer Gebiet wird die Markierung durch die Basler Wanderwege betreut. Die Wanderwegweiser des Schwarzwaldvereins zeigen die Entfernungen, Einkehrmöglichkeiten, Aussichts- und Haltepunkte von Bussen und Bahnen an.

Quelle:

Broschüre Schwarzwald Weinwanderweg Markgräfler Wiiwegli www.schwarzwaldverein.de

 

Wiiwegli Wegweiser

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee:

Café Riehen Confiserie Brändli AG

Webergässchen
4125 Riehen

Tel: +41 61 641 20 25

Öffnungszeiten Mo. - Fr.08:00 - 17:30 Uhr Sa. 08:00 - 17:00 Uhr So. 09:00 - 17:00 Uhr

Unser Café befindet sich in der Nähe der Fondation Beyeler und des Spielzeugmuseums in Riehen (BS). Am Sonntag servieren wir Ihnen auch ein Frühstück oder eine Tea Time.Tram Nr. 6 ab Basel in Richtung Riehen Grenze, Haltestelle Riehen Dorf. Die Fahrzeit beträgt etwa 20 Minuten.

Mittagessen:

Rebstübli in Ötlingen

Inh. Andrea Brunner
Dorfstrasse 90

D-79576 Weil am Rhein / Ötlingen

Tel. +49 7621 1628460

http://www.rebstueble.de/

Dienstag und Mittwoch Ruhetag
Reservierungen können nur telefonisch entgegen genommen werden, +49 (0)7621 1628460

Keine Zahlung mit EC-Karte oder Kreditkarte möglich.

Geschichte

Das Rebstübli befindet sich im denkmalgeschützten oberen Meierhof des Dominikanerordens zu Basel.

Der rechte Teil des Hauses mit der Gaststube stammt aus dem
16. Jahrhundert. Der Dachstuhl dieses gotischen Wohnhauses ist noch fast original erhalten. In der oberen Stube zeigen sich auch noch die alten Fensteröffnungen.

Der linke Teil mit dem Nebenzimmer und der Küche wurde 1849 vermutlich als Erweiterung des bestehenden Bauernhauses angebaut.

Er verfügt auch über einen original erhaltenen Eichenbalkenkeller.

Bestätigt am 8. November 2018

Ankunft: 12h00 bis 12h30

Ötlingen

Hoch oben auf dem Rücken des Tüllinger Berges - dort, wo er sich sanft in Richtung Kandertal wieder absenkt - liegt Ötlingen, der Stadtteil von Weil am Rhein, der seine historisch gewachsene, dörfliche Substanz am reinsten erhalten konnte. Der Eingemeindungsvertrag mit der Stadt Weil am Rhein wurde 1971 unterzeichnet. In einem Zusatzabkommen bekam Ötlingen eine eigene Ortschaftsverfassung, die zahlreiche Entscheidungsbefugnisse im Dorf belässt. Entscheidende Impulse für den Erhalt des wertvollen, denkmalgeschützten Ortsbilds wurden durch die »Dorfentwicklung «, ein Sanierungsprogramm des Landes, gegeben. Mit dessen Hilfe gelang es, weite Teile der aus dem 16. und 17. Jahrhundert stammenden Architektur so zu sanieren, dass Ötlingen, als preisgekröntes Musterdorf des südlichen Markgräflerlands, weit über Weil am Rhein hinaus bekannt wurde.

Der Weinbau, die ausgedehnte Rebfläche in der südlichen Bergkehle unterhalb des Dorfes, bestimmt noch immer den Grundcharakter Ötlingens. Die Zeiten freilich, in denen die Landwirtschaft der Haupterwerb der Bevölkerung war, sind längst vorbei. Ötlingen gilt als einer der beliebtesten Wohnorte der Stadt. Ein Neubaugebiet schließt sich an den Dorfkern im Norden an. Um in Ötlingen auch in Zukunft Wohnmöglichkeiten bieten zu können, denkt man daran, die großen, zum Teil leerstehenden Scheunen am nördlichen Dorfrand umzubauen und durch stilgerechte Neubauten zu ergänzen. Berühmt in der ganzen Stadt: Die »Ochsen«Terrasse mit dem Blick weit über die Basler Bucht. Ein Höhepunkt für Weil am Rhein.

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 08:04 Bern - Gl. 6 (IC 960, Richtung: Basel SBB) - An 08:59 Basel SBB - Gl. 10
Ab 09:04 Basel, Bahnhof SBB - Gl. F (NFT 2, Richtung: Basel, Eglisee) - An 09:14 Basel, Badischer Bahnhof
Ab 09:18 Basel, Badischer Bahnhof (NFT 6, Richtung: Riehen, Grenze) - An 09:29 Riehen, Dorf 

Dauer: 1 h 45 min

Plätze im IC Bern-Basel sind reserviert

 

Rückfahrt

Ab 16:04 Haltingen - Gl. 2 (RE 5341, Richtung: Basel SBB) - An 16:20 Basel SBB - Gl. 1
Ab 16:31 Basel SBB - Gl. 12 (IC 1079, Richtung: Brig) - An 17:24 Bern - Gl. 6
Dauer: 1 h 22 min

 

Die Billette von Haltingen nach Basel (Fr.2.-/Person) habe ich für alle besorgt.

Fotogalerie

Passend dazu Gaby’s neuestes Textilbild “Vendage tardive”.

Vendage tardive

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

sh. auch mein Spezialangebot Zwei Bücher zum Preis von einem (WanderFritz 3 und WanderFritz 2)

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar