Routen-Beschreibung

Druckversion

Dauer 3h15 | Mittelland | Saison 1-12 | Schwierigkeit T1/T2 |

Wanderung Burgdorf - Kirchberg - Schloss Landshut - Utzenstorf

Hinfahrt:
Bern ab: 09h06
Burgdorf an: 09h19

Rückfahrt:
Bätterkinden ab: 14h29
Bern an: 14h53

Verpflegung:
Am Schluss im Trattoria Leone, Baetterkinden

Wanderzeit:
ca. 3h00

Höhendifferenz:
Keine

Routenbeschreibung:
Ausgangspunkt unserer Wanderung der unteren Emme entlang zum Schloss Landshut ist das stattliche Burgdorf, das in grauer Vorzeit schon von Steinzeitmenschen bewohnt wurde, wie bearbeitete Höhlenbärenknochen beweisen, die man beim Burgdorfer Schlossfelsen fand. Das Schloss selbst wurde von den Herzögen von Zähringen gebaut, die dann von den Kyburgern abgelöst wurden, welcheßs im 14. Jahrhundert aus Geldmangel an die Stadt Bern verkaufen mussten. Heute sind auf dem Schloss zahlreiche Ämter sowie historische Sammlungen untergebracht. Eine Tafel erinnert an Heinrich Pestalozzi, der dort fünf Jahre lang gewirkt hat. Das fruchtbare Tal der untern Emme reicht von Burgdorf bis Gerlafingen und war in früheren Jahrhunderten immer wieder von Hochwassern überflutet worden. Bei zwei grossen Korrektionen im 19. Jahrhundert und anfangs dieses Jahrhunderts wurden die gefährlichsten Stellen entschärft, indem man durch Einengungen dafür sorgte, dass die Strömung das Geschiebe immer wieder wegschafft. Ziel unserer Wanderung ist Schloss Landshut, das erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt wird, aber bedeutend älter ist. Das renovierte Schloss ist heute Sitz des Schweizerischen Museums für Jagd- und Wildschutz. In weiteren Räumlichkeiten werden landwirtschaftliche Geräte, Möbelstücke und Trachten gezeigt.

Teilnehmer: Bernard, Fritz

Routenplan & Höhenprofil

05 BurgdorfKarte1

Die 88 schönsten Genusswanderungen mit WanderFritz (Im Moment nicht lieferbar)

Durch das ganze Jahr wandern mit Fritz Hegi! Einfache Genusstouren für jedes Wetter, die sich am Lustprinzip orientieren und ÖV-tauglich sind. In bewährter Wandermagazin SCHWEIZ -Qualität

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz (Vergriffen)

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Das Buch "WanderFritz 2" ist vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren (Im Moment nicht lieferbar)

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar