Wanderung Brunnen - Schwyzerhöhe - Morschach (42/2019)

Routen-Beschreibung

Wanderung Brunnen - Schwyzerhöhe - Morschach

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 | Bergauf: 440 m | Bergab 240 m | Länge: 6.8 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 2h00 | Bergauf: 420 m | Bergab 70 m | Länge: 4.5 km
Nach dem Mittag; Wanderzeit: 1h00 | Bergauf: 20 m | Bergab 170 m | Länge: 2.3 km

Wanderkarten:

1:50 000 Klausenpass 246T und Stans 245T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Zentralschweiz

Saison

04 -10

Charakteristik

Wanderung mit überwältigender Aussicht vom höchsten Punkt auf den Vierwaldstättersse

Route:

Brunnen (437 m) - Calamestein (706 m) - Golfplatz (740 m) - Schwyzerhöhe (760 m) - Nägelisgärtli (795 m) - Morschach (643 m)

Routenbeschrieb

Von Brunnen via das Kloster Ingenbohl bergauf zum Chänzeli. Weiter durch den Ingebohlerwald zum Calamestein. Mehr oder weniger eben weiter zum Golfplatz. Vom höchsten Punkt der Wanderung beim Nägelsigärtli geniessen wir eine wunderbare Sicht auf den Urner-und Vierwaldstättersee. Wenn wir mögen können wir den Weg nach Morschach noch etwas verlängern über den Kraftort Mattli. (Wanderzeit: ca. 30 Minuten mehr)

Quellen:

Idee übernommen von Magazin 50+ 4/2019 Seite 66 und selber kreiert

Mattli_Morschach_Seesicht

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Restaurant & Café Bahnhofsmärcht

Bahnhofplatz 19

6440 Brunnen SZ

Tel +41 41 820 11 11

mail@bahnhofsmaercht.ch

https://bahnhofsmaercht.ch/

MO - SA 08:00 - 22:00 / Sonntag Ruhetag

Mittagessen

Restaurant Golfclub Axenstein

Tel. +41 41 825 41 06

http://www.golfclub-axenstein.ch/restaurant/

restaurant@golfclub-axenstein.ch

Öffnungszeiten:

Restaurant: MO – DO 10:00 Uhr – 19:00 Uhr; FR 10:00 Uhr – 21:00 Uhr SA 09:00 Uhr – 21:00 Uhr SO 09:00 Uhr – 19:00 Uhr
Täglich ab 12:00 Uhr durchgehend warme Küche

 

Zwischenhalt

Fyrabigbeizli Nägelisgärtli

Familie Hugo und Elisabeth Pfyl

Nägelisgärtli 2

6443 Morschach

Telefon: +41 41 820 54 58

http://www.naegelisgaertli.ch

kontakt@naegelisgaertli.ch

(Ruhetage SO und MO | Di bis SA ab 17h00 offen)

Während des Tages: Kühlschrank mit Getränken

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 08:00 Bern - Gl. 7 (IR 15 2509, Richtung: Luzern) - An 09:01 Luzern - Gl. 3
Ab 09:06 Luzern - Gl. 9 (S 3 21333, Richtung: Brunnen) - An 09:55 Brunnen - Gl. 2
Dauer: 1 h 55 min

Rückfahrt

Ab 15:18 Morschach, Dorf (NFB 4 4105, Richtung: Brunnen, Bahnhof) - An 15:28 Brunnen, Bahnhof - Kante B
Ab 15:41 Brunnen - Gl. 4 (IR 26 2328, Richtung: Basel SBB) - An 16:32 Luzern - Gl. 7
Ab 17:00 Luzern - Gl. 8 (IR 15 2530, Richtung: Genève-Aéroport) - An 18:00 Bern - Gl. 3
Dauer: 2 h 42 min

 

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar