Wandertage in Heiden AR (4 Tage/3Nächte) >>>> drei Zimmer sind noch frei

Kalenderwoche 35/2023 | Donnerstag, 29. August bis Sonntag, 1. September 2024

Angebot und Programm

Fritz Hegi und Ruedi Baumann haben im Juli die Wandertage 2024 vor Ort vorbereitet. Die Reise- und Hotelspesen werden durch einen Unkostenbeitrag pro teilnehmende Person von CHF 50.- abgegolten.

Die Überweisung des Betrages erfolgt mit der definitiven Anmeldung an Fritz Hegi mit dem untenstehendem QR-Code

Unkostenbeitrag für Wandertage

QR-Code für Einzahlung des Unkostenbeitrags von Fr. 50.-

Programm als PDF herunterladen nur mit Passwort

Es hat noch drei Zimmer frei

Infos unter  info@wanderfritz.ch

+41 79 301 65 61

Programm in der Übersicht

Tag 1 (Do 29.8.24)

Ankunft in Heiden ca 12h00

Hotelbezug und anschliessend kleine Verpflegung

Der erste Tag unserer Wandertage ist der Kultur, der Geschichte von Heiden und einem genussreichen Panorama-Spaziergang (ohne spezielle Wanderausrüstung) gewidmet.

  • Kirchturm von Heiden besteigen
  • Kleiner Panorama-Spaziergang zum Wildpark
  • Museum Heiden oder Henry Dunant

Abendessen à la carte im Restaurant Hotel Linde

Tag 2 (Fr. 30. 8.24)

Den Witzweg von Heiden nach Walzenhausen verkürzen wir ein wenig um beim etwas längeren Rückweg noch in den Genuss einer Schiffahrt auf dem Bodensee zu kommen. Wir fahren deshalb nach dem Morgenessen mit dem Bus nach Wolfhalden. und starten erst dort zur Wanderung.

Wanderung über den Appenzeller-Witzweg von Wolfhalden nach Walzenhausen mit Picknick unterwegs und mit Dessert im Café Meyerhans am Schluss in Walzenhausen.

Wanderzeit: ca. 2h15 Bergauf: 200 m Bergab: 200 m Länge: 5.5 km

Die Rückreise kmbinieren wir mit einer Fahrt mit der Zahnradbahn nach Rheineck und weiter mit einer gut einstündigen Schiffahrt nach Rorschach. Am Schluss der Rückreise fahren wieder steil mit einer Zahnradbahn nach Heiden.

Abendessen Italienisch im "Ristorante Saporino" oder Libanesisch im Restaurant 1001 Teller"

Tag 3 (Sa 31.8.24)

Schöne Ganztageswanderung mit wunderschöner Panoramasicht. Nch dem Morgenessen besuchen wir den traditionellen Bauernmarkt in Heiden. Anschliessend fahren wir mit dem Bus nach Kaien, wo wir die Wanderung nach St. Anton - Oberegg beginnen. In St. Anton unterbrechen wir die Wanderung für den Mittagshalt. St. Anton bietet einen überwältigenden Panoramablick. Von dort nehmen wir den Bus nach Heiden.

Wanderzeit: 3h00 Bergauf: 235 m Bergab: 320 m Länge: 5.5 km

Höhepunkte:

  • Bauernmarkt in Heiden ev. mit Mittagessen
  • "Appenzeller Hügelblick"

Abendessen Italienisch im "Ristorante Saporino" oder Libanesisch im Restaurant 1001 Teller"

Tag 4 (So 1.9.24)

Zum Abschluss noch eine nicht anstrengende Rundwanderung ab Heiden.

Wanderzeit: 2h20 Bergauf: 210 m Bergab: 210 m Länge: 5.2 km

Das gesamte Programm enthält viel Flexibilität bezüglich Fitness der TN und den Wetterprognosen. Genuss bei allen Wandertagen garantieren wir.

*Ruedi und ich rekognoszierten an zwei Tagen (9.Juli und 10. Juli) das Programm. Ebenfalls reisen wir zur letzten Vorbereitung der Wandertage bereits am Mittwoch, 28. August 2024 an.

Programm als PDF herunterladen nur mit Passwort

Rekognoszierung

Fotos der Rekognoszierung vom 9.7. und 10.7.24

Hotel

TeilnehmerIinnen und Teilnehmer nur mit Passwort ersichtlich

Wandertage 24 Bild 10

Bestätigt vom Hotel die Reservation für: acht Zimmer

Vorreserviert und bestätigt vom Hotel sind noch weitere drei Zimmer für Kurzentschlossene

 Preise:

Zimmerpreis pro Nacht inkl. Frühstück (mit Doppelbelegung): Fr. 180.- (plus Fr. 2.50 Kurtaxe/Person

Zimmerpreis pro Nacht inkl Frühstück (mit Einzelbelegung): Fr. 120.-  (plus Fr. 2.50 Kurtaxe

 

Das Hotel Linde

Historisches Hotel von 1840, komplett renoviert im 2022 mitten im Biedermeierdorf Heiden. Einmaliger Saal mit Empore für Feste, Seminare- und Kulturanlässe. 20 stilvolle Zimmer, alle mit Swisscom TV, W-Lan, Bad-Dusche ausgestattet. Die historischen Zimmer präsentieren sich mit Stuckdecken aus der Gründerzeit. Das Hotel wird vom Schweizer Heimatschutz zu den schönsten Hotels der Schweiz gezählt

Fahrplan

Hinfahrt:

11h52 Ankunft in Heiden mit Postauto ab St. Gallen

Anreise ab:

  • Bern ab: 09h02 via Zürich, St. Gallen Heiden an: 11h52
  • Langnau ab: 08h07 via Bern, Zürich: St. Gallen Heiden an: 11h52
  • Langenthal ab: 08h44 via Olten, Zürich, St. Gallen Heiden an: 11h52
  • Luzern ab: 09h09 via Züich, St. Gallen Heiden an: 11h52
  • Basel ab: 08h43 via Zürich, St. Gallen Heiden an: 11h52
  • Zürich ab: 10h03 via St. Gallen Heiden an: 11h52

 

Rückfahrt

16h26 Rückreise mit Bus ab Heiden Post nach St.Gallen und weiter mit Bahn nach Zürich.

  • Zürich an 18h21
  • Bern an 19h28
  • Luzern via Zürich an 19h25

 

Fotogalerie

Druckversion

Programm nur mit Benutzername und Passwort oder Tel +41 79 301 65 61

Die 88 schönsten Genusswanderungen mit WanderFritz (Im Moment nicht lieferbar)

Durch das ganze Jahr wandern mit Fritz Hegi! Einfache Genusstouren für jedes Wetter, die sich am Lustprinzip orientieren und ÖV-tauglich sind. In bewährter Wandermagazin SCHWEIZ -Qualität

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz (Vergriffen)

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Das Buch "WanderFritz 2" ist vergriffen und kann nicht mehr bestellt werden

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren (wieder lieferbar)

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar