Rundreise in Siebenbürgen

vom 10. Mai bis 18. Mai 2014

Gesamtprogramm

Grobplan

1.Tag Samstag, 10. Mai 2014

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich
Treffpunkt in Zürich Airport spätestens um 11h00 beim Check-in 1&3.
Achtung: Gemeinsames Einchecken
Swiss LX 2254 Zürich (ZRH) - Budapest (BUD), 12:30 ZRH –
14:05 BUD
In Budapest müssen wir das Gepäck auf dem Band herausnehmen und
bei Wizzair wieder aufgeben, da in Zürich dieses nicht bis zur
Enddestination Cluj-Napoca (CLJ) aufgegeben werden kann.
Wizzair W6 2485 Budapest (BUD) – Cluj-Napoca (CLJ) 16:25
BUD – 18:25 CLJ
Am Flughafen erwartet uns der Bus mit Chauffeur.
Ca. 19h30 Ankunft im Hotel Agape und anschliessend
20:00 Nachtessen in Cluj-Napoca (Klausenburg)
Uebernachten im Hotel Agape in Cluj-Napoca
(Klausenburg) http://www.hotelagape.ro

2.Tag Sonntag, 11. Mai 2014

08:00 Morgenessen
09:00 wir besichtigen wir Cluj –Napoca (Klausenburg)
13:00 Abfahrt nach Herrmannstadt. Die Route von Cluj-Napoca
(Klausenburg) (ca 170 km) nach Hermannstadt führt durch ein
multikulturelles Gebiet.
ca 15:30 Uhr Ankunft in Hermannstadt, Stadtbesichtigung
19:00 Nachtessen, Restaurant (nach Vereinbarung) Ort -
Hermannstadt
Uebernachten Hotel Ibis in Hermannstadt

3. Tag Montag, 12. Mai 2014

08:30 Morgenessen
09:00 bis 10:00 Ferenc und Fritz wechseln Geld von SFR in Lei
(Rumänische Währung) in Hermannstadt und übergeben Couvert
mit Taschengeld an alle.
10:00 Abfahrt nach Kronstadt
Programm (Birthälm, Schässburg)
14:00 Mittagessen in Schässburg
Weiterfahrt nach Kronstadt, Bran Burg.
19:00 Nachtessen
Uebernachten in Hotel Casa Cranta Kronstadt (www.casacranta.ro)

4.Tag Dienstag, 13. Mai 2014

08:00 Morgenessen
09:00 Abfahrt nach Sinaia
Programm – Peles Palast
14:00 Mittagessen
Programm – Kronstadt, Schwarze Kirche
19:00 Nachtessen
Uebernachten in Hotel Casa Cranta Kronstadt (www.casacranta.ro)

5.Tag Mittwoch, 14. Mai 2014

08:00 Morgenessen
09:00 Programm – Abfahrt nach Székelyudvarhely, Burgkirche in
Derzs. Kirche in Bögöz,
Mittagessen im Dorf Bögöz – typisch seklerisch
Program - Die Stadt Székelyudvarhely
19:00 Abendessen Restaurant – Gondűző, Ort- Székelyudvarhely
Uebernachten – Gondűző Hotel, Székelyudvarhely

6.Tag Donnerstag, 15. Mai 2014

08:00 Morgenessen
09:00 Abfahrt nach Harghita Berg
Programm – Fahrt mit dem Traktor, Spaziergang bis zum Berggipfel (1801 m)
14:00 Mittagessen Restaurant Honor, Ort Ivó.
Programm – frei
19:00 Abendessen. Restaurant Gondűző, Ort Székelyudvarhely,
Folklorprogram
Uebernachten Gondűző Hotel

7.Tag Freitag, 16. Mai 2014

08:00 Morgenessen
09:00 Abfahrt nach Tirgu Mures
Programm: Korond – Töpferei, Parajd – Salzberg, Szovata,
14:00 Mittagessen Restaurant in Szovata
Programm – Fahrt nach Tirgu Mures, frei
19:00 Abendessen in Tirgu Mures
Uebernachten – Bod Peter Pension, Tirgu Mures

9. Tag Sonntag, 18. Mai 2014

06:30 Frühstücksbuffet
07:30 Fahrt mit Taxi zum Flughafen
Einchecken um 08h00
Swiss LX 2251 Budapest (BUD) –Zürich (ZRH), 09:30 BUD –
11:20 ZRH
Ankunft in Zürich um 11h20

8. Tag Samstag, 17. Mai 2014

08:00 Frühstück
09:00 Programm, Teleki Téka
13:00 Mitaggessen
Frei (ev. organisiertes optionales Programm)
17:00 Fahrt mit Bus zum Flughafen
Einchecken um 17h45
Wizzair W6 2486 Tirgu Mures (TGM) – Budapest (BUD), 18:55
TGM – 18:55 BUD
Fahrt mit Taxi zum Hotel
Anschliessend Nachtessen
Uebernachten in Hotel Zichy, Budapest www.hotel-palazzozichy.
hu

Bildstrecken

Siebenbürgen

Samstag, 10. Mai 2014 (1. Tag)

Anreise von Zürich via Budapest nach Cluj-Napoca
Uebernachten im Hotel Agape, Cluj
Nachtessen im Hotelrestaurant
Kleiner Stadtbummel
Uebernachten im Hotel Agape, Cluj

Siebenbürgen

Sonntag, 11. Mai 2014 (2. Tag)

Stadtführung in Cluj
Besuch eines Museums in der Kirche von Cluj
Alba Iulia (Mittagessen in Burgkeller)
Kaffee und Kuchen beim Pfarrer in Alba Iulia (Karlsberg)
Fahrt durch ein multikulturelles Gebiet
Abendspaziergang in Sibiu
Käseteller in Restaurant in Sibiu
Uebernachten Hotel IBIS in Sibiu (Hermannstadt)

Siebenbürgen

Montag, 12. Mai 2014 (3. Tag)

Stadtbummel bei Regen und starkem Wind in Sibiu
Birthälm (Birtan)
Besuch der Kirchenburg (seit 1993 UNESCO-Welterbe)
hervorragendes Essen in Birtan
Sighisoara (Schässburg)
Uebernachten im Hotel Casa Cranta in Brasov (Kronstadt)

Siebenbürgen

Dienstag, 13. Mai 2014 (4. Tag)

Stadtführung durch Istvan in Brasov
Besuch der schwarzen Kirche
Fahrt mit Gondelbahn auf den Hausberg von Brasov
Bummel zum Aussichtspunkt
Kleines Mittagesessen im Bergrestaurant
Nachtessen im Hotel
Uebernachten Casa Cranta Brasov

Siebenbürgen

Mittwoch, 14. Mai 2014 (5. Tag)

Fahrt durch typisches Seklerland
Besuch der Burgkirche in Derzs
Unitarier-Kirche in Bögöz
Mittagessen typisch seklerisch in Bögöz
zwei Kinder singen Volkslieder
Bummel durch heruntergekommenes sächsisches Dorf
Besuch Lebkuchenfabrikation in Oderheiu
Hervorragendes Abendessen im Restaurant Gondüzo
Uebernachten im Hotel Gondüzo in Oderheiu

Siebenbürgen

Donnerstag, 15. Mai 2014 (6. Tag)

Holperige Fahrt mit offenem Vierrad-Fahrzeug ins Harghita-Gebirge
zweistündige Wanderung auf den Berggipfel (1801 m)
Mittagessen in Jagdhaus (Restaurant Honor in Ivo
Halt in Glacefabrik
Eindrückliche Seklerische Volkstänze durch junge Einheimische
Abendessen im Hotel
Uebernachten Hotel Gondüzo in Oderheiu

Siebenbürgen

Freitag, 16. Mai 2014 (7. Tag)

Fahrt nach Tirgu Mures
Freilichtmuseum mit alten Torbogen
Besuch des Grabes von Aron Tamasi in Farkaslaka (Lupeni)
Töpferei in Korond
Freie Zeit zum Einkaufen in Korond
Mittagessen in Szovata
Salzhaltiger Bärensee
Uebernachten in Pension Bod Peter Tirgu Mures

Siebenbürgen

Samstag, 17. Mai 2014 (8. Tag)

Stadtführung in Tirgu Mures durch Edit
Besuch des Marktes
Besuch des Kulturpalastes
Freie Zeit zum Shoppen
Flug nach Budapest
Nachtessen mit Zigeunermusik im Dunacorso
Uebernachten im Hotel Zichy, Budapest

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

sh. auch mein Spezialangebot Zwei Bücher zum Preis von einem (WanderFritz 3 und WanderFritz 2)

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar