Alle durchgeführten Wanderungen

Informationen zu meinen Wanderungen mit vielen Zusatzinfos, wie Karten, Fahrplänen, Höhenprofilen und Verpflegungsmöglichkeiten

Viele Wanderungen konnte ich bereits machen. Für Dich habe ich jede einzelne dokumentiert. Lies den genauen Routenbeschrieb, studiere die Routenkarte und das Höhenprofil, informiere Dich über die Verpflegungsmöglichkeiten, den Fahrplan zu den einzelnen Destinationen und geniesse  die vielen Bilder in den Fotogalerien. Ich wünsche Dir viel Spass beim stöbern auf der Seite und natürlich beim Geniessen der Wanderungen in der freien Natur. Dein WanderFritz.

Wanderung über den Frienisberg Frieswil Schüpfen (Woche 51/2004)

23. Dezember 2004

Dauer2h40 | Mittelland | Saison 1-12 | Schwierigkeit T1 | Wanderung über den Frienisberg Frieswil Schüpfen

Mehr Infos

Wanderung Schwarzenburg-Guggishorn-Schwarzenburg (Woche 51/2004)

16. Dezember 2004

Dauer4h30 | Mittelland | Saison 1-12 | Schwierigkeit T1/T2 | Wanderung Schwarzenburg-Guggishorn-Schwarzenburg

Mehr Infos

Wanderung Adelboden – Schwandfeldspitz (Woche 50/2004)

9. Dezember 2004

Dauer4h00 | Berner Oberland | Saison 1-12 | Schwierigkeit T1/T2 | Wanderung Adelboden – Schwandfeldspitz

Mehr Infos

Jurafernwanderung: Weissenstein – Grenchenberge – Frinvillier (Woche 45/2004)

3. November 2004

Dauer 6h50 | Jura | Saison 4-10 | Schwierigkeit T1/T2 | Jurafernwanderung: Weissenstein – Grenchenberge – Frinvillier

Mehr Infos

Jurafernwanderung: Balsthal – Schmiedenmatt – Weissenstein (Woche 44/2004)

28. Oktober 2004

Dauer 6h15 | Jura | Saison 4-10 | Schwierigkeit T1/T2 | Jurafernwanderung: Balsthal – Schmiedenmatt – Weissenstein

Mehr Infos

Jurafernwanderung: Hauenstein – Belchenfluh – Balsthal (Woche 43/2004)

20. Oktober 2004

Dauer 6h30 | Jura | Saison 4-10 | Schwierigkeit T1/T2 | Jurafernwanderung: Hauenstein – Belchenfluh – Balsthal

Mehr Infos

Jurafernwanderung: Staffelegg – Schafmatt – Hauenstein (Woche 42/2004)

13. Oktober 2004

Dauer 6h00 | Jura | Saison 4-10 | Schwierigkeit T1/T2 | Jurafernwanderung: Staffelegg – Schafmatt – Hauenstein

Mehr Infos

Jurafernwanderung: Brugg – Linn – Staffelegg (Woche 41/2004)

6. Oktober 2004

Dauer 4h15 | Jura | Saison 1-12 | Schwierigkeit T1/T2 | Jurafernwanderung: Brugg – Linn – Staffelegg

Mehr Infos

Jurafernwanderung: Baden – Gebensdorferhorn – Brugg (Woche 40/2004)

30. September 2004

Dauer 2h50 | Jura | Saison 1-12 | Schwierigkeit T1 | Jurafernwanderung: Baden – Gebensdorferhorn – Brugg

Mehr Infos

Hier kannst Du alle meine Wanderungen nach Region, Saison, Schwierigkeitsgrad und vielen anderen Filtermöglichkeiten durchsuchen. Aktuell sind über 600 Wanderungen online.

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

sh. auch mein Spezialangebot Zwei Bücher zum Preis von einem (WanderFritz 3 und WanderFritz 2)

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch