Wanderung Wasserfallen - Stierenberg - Nunningen

Kalenderwoche 30/2018 | Donnerstag, 26. Juli 2018

Routen-Beschreibung

Wanderung Wasserfallen - Stierenberg - Nunningen

Infos

Total: Wanderzeit: 3h20 Bergauf/Bergab: 300 m / 605 m Länge: 9.9 km
Vor dem Mittag: 2h00 Bergauf/Bergab: 240 m / 210 m Länge: 5.5 km
Nach dem Mittag: 1h20 Bergauf/Bergab: 60 m / 395 m Länge: 4.4 km

Variante nach dem Mittagessen auf dem guten Wanderpfad mit einigen Treppen direkt nach Nunningen.

Karten

1:50 000 Passwang

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Nordwestschweiz, Jura

Saison

04 - 11

Charakteristik

Schöne Wanderung vom Basellandschaftlichen ins Schwarzbuebeland mit mässigem Aufstieg und etwas grösserem Abstieg

Route:

Wasserfallen (937 m) - Hof Bürten (991 m) - Stierenberg (991 m) - Nunningen (621 m)

Beschreibung

Mit der Gondelbahn auf Wasserfallen* . Von hier sind wir schon mal Richtung Passwang zu einer Rundwanderung gestartet.
Über Juraweiden und in leichtem Auf-und Ab gelangen wir zur Bergwirtschaft Stierenberg. Auf unseren Wanderungen sind wir auch schon mal hier zum Mittagessen eingekehrt.
Nach dem Stierenberg geht es zur Cheini Weid, Punkt 916. Wer auf raschen Abschluss drängt, steigt dort auf dem guten Wanderpfad mit einigen Treppen direkt nach Nunningen ab. Für weniger Eilige lohnt sich der Umweg über die offene Weidelandschaft in den Raum Wanne. Vor der Hüttenhöchi rechts ab in Richtung Chäppeli. Das an den Fels gebaute Chäppeli (Sankt Wendelinskapelle) beim Übergang über den Riedberggrat in Richtung Dorf Nunningen ist urkundlich nicht erwähnt, wohl auf eine Stiftung des 17. Jh. zurückgehend. Die Kapelle beherbergt u.a. eine Statue des hl. Wendelin aus dem 17. Jh., im Hirtenkostüm mit dem Stab und den Vorderteilen von Kuh und Schaf als Attribute.
Von diesem Ort der Besinnung führt der Wanderpfand nun steil abwärts aber gut ausgebaut ins Dorf Nunningen In der Karte ist der kürzere Weg eingezeichnet

*Als Alternative könnte man von Reigoldswil über das \"Jägerwägli\"  hoch  steigen. Der Weg folgt hier teilweise der jungen, wilden Hinteren Frenke. (Info von Kurt Schmidlin)

Quelle:

Tipp von Alfons und selber kreiert (Text nach dem Mittagessen von Alfons)

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee:

Berggasthaus Hintere Wasserfallen

Mümliswil
4418 Reigoldswil

(Oeffnungszeiten: Dienstag bis Samstag)

Telefon +41 61 941 15 43

http://hinterewasserfallen.ch/

 

Mittagessen:

Restaurant Stierenberg

Thomi & Chantal Karrer
Weidgut Stierenberg 15
4207 Bretzwil

Tel: +41 61 791 13 19

(Oeffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag)

info@stierenberg.ch

https://www.stierenberg.ch/

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 08:04 Bern - Gl. 6 (IC 10960, Richtung: Basel SBB) - An 08:52 Liestal - Gl. 3
Ab 09:01 Liestal, Bahnhof - Gl. F (NFB 70, Richtung: Reigoldswil, Dorfplatz) - An 09:24 Reigoldswil, Dorfplatz
Zu Fuss zur Talstation ca. 12 Minuten
Ab 09:36 Reigoldswil LRW (GB 1, Richtung: Wasserfallen) - An 09:44 Wasserfallen
Dauer: 1 h 40 min

Gondelbahn Reigoldswil - Wasserfallen

Preise der Gondelbahn

Rückfahrt

Ab 16:32 Nunningen, Riseten (BUS 111 11097, Richtung: Liestal, Bahnhof) - An 17:05 Liestal, Bahnhof - Gl. K
Ab 17:07 Liestal - Gl. 1 (IC 10979, Richtung: Interlaken Ost) - An 17:56 Bern - Gl. 4
Dauer: 1 h 24 min

 

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

sh. auch mein Spezialangebot Zwei Bücher zum Preis von einem (WanderFritz 3 und WanderFritz 2)

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar