Routen-Beschreibung

Wanderung von Zofingen ins Uerketal

Infos

Total: Wanderzeit: 3h30; Bergauf: 400 m; Bergab: 380 m; Länge: 11.3 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 2h00; Bergauf: 250 m; Bergab: 185 m; Länge: 6.1 km
Nach dem Mittag: Wanderzeit: 1h30; Bergauf: 150 m; Bergab: 195 m; Länge: 5.2 km

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit die Wanderung in Bottenstein abzubrechen

Wanderkarte:

1:50 000 Olten 224T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Mittelland

Saison

01-12

Charakteristik

Angenehme Waldwanderung in unbekanntem Tal im Kanton Aargau

Route:

Zofingen (437 m) - Heiteren (510 m) - Burgruine Bottenstein (1200 m) - Bottenstein (490 m) - Uerkheim (452 m)

Beschrieb:

Durch die Altstadt von Zofingen führt der Wanderweg. Sich hier umzusehen lohnt sich. (Stadtkirche, Niklaus-Tut-Brunnen, das spätbarocke Rathaus mit doppelläufigem Treppenaufgang). Nach dem berühmten Heiterenplatz geht es vorwiegend durch den Wald, bei der Ruine Bottenstein vorbei über Bottenwil auf nochmaligem Höhenweg nach Uerkheim.

Ruine Bottenstein

Mitten durch die Ruine verläuft die Kantonsgrenze Aargau-Luzern. Ein verwitterter Grenzstein aus dem Jahr 1628 steht im Zentrum der Anlage

Fretzloch

Beim Fretzloch führt die Wanderung durch die rund 50 m lange in den Sandstein gehauene Hohlgasse; die senkrechten Wände des historischen Weges sind bis 3 Meter hoch. Im oberen Teil verlässt der Wanderweg den Einschnitt durch den Unterbruch auf der rechten Strassenseite.

Quellen:

Wanderbuch "Wandern im Aargau der Aargauerwanderwege 2009/2. Auflage Route 41 Seiten 98/99 und selber kreiert

Routenplan & Höhenprofil

Verpflegung

Startkaffee

Café Bel Ami

Engelgasse 1

4800 Zofingen

Tel +41 62 751 69 79

Facebook

Video Youtube

Mittagessen

Restaurant Post

Vorstattstrasse 54

4814 Bottenwil (AG)

Telefon: +41 62 721 09 54

Mobile: +41 76 336 29 05

E-Mail: rest.post@hispeed.ch

http://postbottenwil.ch/

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 09:00 Bern - Gl. 7 (IR 15 2509, Richtung: Luzern) - An 09:28 Zofingen - Gl. 2
Dauer: 28 min

Rückfahrt

Ab 16:05 Uerkheim, Post (B 13 13110, Richtung: Zofingen, Bahnhof) - An 16:26 Zofingen, Bahnhof
Ab 16:32 Zofingen - Gl. 3 (IR 15 2528, Richtung: Genève-Aéroport) - An 17:00 Bern - Gl. 3
Dauer: 55 min

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar