Wanderung Olten - Born - Kappel SO - Hägendorf

Kalenderwoche 40/2018 | Freitag, 26. Oktober 2018

Routen-Beschreibung

Wanderung Olten - Born - Kappel SO - Hägendorf

Infos

Total: Wanderzeit: 3h15 Bergauf/Bergab: 395 m / 365 m Länge: 9.6 km
Vor dem Mittag: 2h50 Bergauf/Bergab: 365 m / 335 m Länge: 8.1 km
Nach dem Mittag: 0h25 Bergauf/Bergab: 30 m / 30 m Länge: 1.5 km

Wanderkarte:

1:50 000 Olten 224T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Mitteland

Saison

01 - 12

Charakteristik

Mit angenehmer Steigung auf den Born

Route:

Olten (396 m) - Born (719 m) - Bornchrüz (554 m) - Kappel SO (424 m) - Hägendorf (427 m)

Beschreibung

Der Hausberg Born
Aarburg liegt auf 420 m über Meer. Der Kulminationspunkt des Born, ein Ausläufer des Juragrates, liegt 664 m über Meer. Wir unternehmen die Wanderung von Olten aus.

Das schon fast legendäre 1000er-Stägli ist nicht in Aarburg AG, sondern auf Gemeindegebiet Olten SO, am Hausberg "Born", gelegen.

1000er-Stägli - Relikt aus 1904
Die Bornstiege (Gemeindegebiet Olten) wurde ab 1896 entlang der Druckleitung des (inzwischen zurückgebauten) Hochdruck-Speicherkraftwerkes Ruppoldingen gebaut und 1904 in Betrieb genommen.

Die Speicherteiche oben auf dem Born (Gemeindegebiet Wangen bei Olten) existieren heute noch, die Leitung ist hingegen abgebaut.

Quelle:

Internet  Artikel über das 1000er-Stägli

Tipp von Robert

Routenplan & Höhenprofil

Schriftliche Auskunft von Herr Wicki, Gemeindeschreiber von Aarburg auf meine Frage, ob der Weg auch für "Nichtschwindelfreie" geeignet sei:

Der Weg ist problemlos begehbar, auch im Felsenbereich. An engen Stellen ist noch ca. 1 m „Speck“, schwindelige sollten dort halt ganz rechts laufen, knapp neben dem Weg, … dort ist es minimal abschüssig. Sollte man stürzen fällt man niemals über den Fels sondern auf Waldboden wo man nicht mal gross „wegrollt“.

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee:

Autogrill Schweiz AG Restaurant Buffet Olten

4600 Olten

Tel. +41 62 286 88 44

http://buffet-olten.ch/index.html

Mittagessen:

Restaurant - Café Pöstli

Mittelgäustrasse

4616 Kappel SO

Tel.: +41 62 216 27 26

Montag Ruhetag Di - Sa 08.00 - 00.00 (warme Küche 11.30 - 13.30 & 18.00 - 22.00) Sonntag 09.00 - 17.00 (warme Küche bis 15.00)

https://www.restaurant-poestli-kappel.ch/

Kleine Zwischenverpflegung aus dem Rucksack

Fahrplan

Hinfahrt:

ab 07:36 Bern - Gleis 5 (IC 61, Richtung: Basel SBB) an 08:02 Olten - Gleis 7
Dauer 26 min

Rückfahrt

ab 15:40 Hägendorf - Gleis 3 (R 7727, Richtung: Olten) an 15:50 Olten - Gleis 1BCD
ab 15:57 Olten - Gleis 12 (IC 61, Richtung: Interlaken Ost) an 16:24 Bern - Gleis 6
Dauer 44 min

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

sh. auch mein Spezialangebot Zwei Bücher zum Preis von einem (WanderFritz 3 und WanderFritz 2)

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar