Wanderung Matzendorf - Grossrieden - Aedermannsdorf (04/2020)

Routen-Beschreibung

Wanderung Matzendorf - Grossrieden - Aedermannsdorf

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 Bergauf: 320 m Bergab: 308 m Länge: 7.8 km
Vor dem Essen: Wanderzeit: 1h30 Bergauf: 290 m Bergab: 0 m Länge: 3.3 km
Nach dem Essen: Wanderzeit: 1h30 Bergauf: 30 m Bergab: 308 m Länge: 4.5 km

Wanderkarten:

1:50 000 Delémont 223T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Jura

Saison

ganzjährig

Charakteristik

Bei jedem Wetter zu einem Bijou bei Aedermannsdorf

Route:

Matzendorf (509 m) - Sebli (706 m) - Grossrieden (781 m) - Aedermannsdorf (532 m) - Aedermannsdorf, Staatsstrasse (508 m)

Die Bergwirtschaft Grossrieden

1928 eröffnet

1928 wurde die Gaststube eröffnet. Eine entscheidende Phase trat bei Horisbergers 1975 ein, als der Vater des jetzigen Besitzers eine neue Scheune baute und die Gaststube durch ein Sääli erweiterte. Im Laufe der Jahre wurden die Liegenschaften immer wieder sanft renoviert und den Veränderungen in der Landwirtschaft und im Gastgewerbe angepasst. 20 Kühe, 30 Stück Jungvieh, 5 Pferde und viele Kleintiere gehören zum intensiv bewirtschafteten Betrieb, dessen Produktionszweige Milchwirtschaft und Ackerbau sind.

Ein Familienbetrieb

Der Familienbetrieb entwickelte sich über die Generationen hinaus zur vollen Blüte. Mitverantwortlich dafür war das gute Einvernehmen mit den Behörden und der Bevölkerung von Aedermannsdorf, aber auch mit den Berufskollegen anderer Bergwirtschaften der zweiten Jurakette. Wenn auch der Grossrieden im Sommer und Herbst besonders zum bevorzugten Ausflugsziel der treuen Stammkundschaft gehört - zu ihr gesellen sich übrigens Gäste aus dem Oberaargau und dem Gäu ebenso wie aus dem Oberbaselbiet -, so herrscht doch über das ganze Jahr eine rege Geschäftigkeit. Vom Einzelberggänger über ganze Familien bis zu Vereinen und Gesellschaften ist die Bergwirtschaft im Grünen ein Ort der Begegnung in einer entspannten, sympathischen Atmosphäre, mit einem reichen Angebot aus Küche und Keller. Apropos Cuisine: Die Menükarte erfüllt jede Gaumenfreude. Sie ist die Visitenkarte für gutbürgerliches Essen. Als besondere Hausspezialitäten empfehlen Horisberger's saftige Steaks, Fitnesteller, Kottelet, auf bestellung Rahmschnitzel und gemischten Braten. Im Herbst kommen die Liebhaber von Wildpfeffer aus heimischer Jagd auf ihre Rechnung!

Quelle: Homepage www.grossrieden.ch
Tipp von Lily und selber kreiert

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Gasthof zum Rössli

Urs Moser & Daniela Chondros Gerber

Rehgasse 1

4713 Matzendorf

+41 62 394 10 00

info@roessli-matzendorf.ch

http://www.roessli-matzendorf.ch/index.htm

(Ruhetage: DI und MI)

Einkehren

Bergwirtschaft Grossrieden

Fam. Horisberger-Roos

Grossrieden 73,

4714 Aedermannsdorf

Privat +41 62 394 11 43

Mobile +41 79 612 63 93

info@grossrieden.ch

http://www.grossrieden.ch/

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 08:06 Bern - Gl. 9 (RE 2813, Richtung: Olten) - An 08:40 Langenthal - Gl. 3
Ab 08:52 Langenthal - Gl. 5 (R 421, Richtung: Solothurn) - An 09:13 Oensingen - Gl. 8
Ab 09:18 Oensingen - Gl. 5 (R 26033, Richtung: Balsthal) - An 09:24 Thalbrücke
Ab 09:25 Balsthal, Thalbrücke (B 129 12921, Richtung: Gänsbrunnen, Bahnhof) An 09:31 Matzendorf, Unterdorf
Dauer: 1 h 25 min

Rückfahrt

Rückfahrt:

Ab 15:39 Aedermannsdorf, Staatsstrasse (B 129 12947, Richtung: Gänsbrunnen, Bahnhof) - An 15:57 Gänsbrunnen, Bahnhof
Ab 16:06 Gänsbrunnen (R 7560, Richtung: Solothurn) - An 16:25 Solothurn - Gl. 3A
Ab 16:34 Solothurn - Gl. 9 (RE 1164, Richtung: Bern) - An 17:11 Bern - Gl. 21
Dauer: 1 h 32 min

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar