Wanderung Langendorf – Lommiswil - Bettlach (14/2021)

Kalenderwoche 14/2021 | Freitag, 9. April 2021

Routen-Beschreibung

Wanderung Langendorf – Lommiswil - Bettlach

Infos

Total: Wanderzeit: 3h15; Bergauf: 250 m; Bergab: 280 m; Länge: 10.8 km
Vor dem Picknick: Wanderzeit: 1h55; Bergauf: 205 m; Bergab: 55 m; Länge: 6.2 km
Nach dem Picknick: Wanderzeit: 1h20; Bergauf: 45 m; Bergab: 225 m; Länge: 4.6 km

Wanderkarten:

1:50 000 Delémont 223T und Solothurn 233T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Jura

Saison

01 - 12

 

Charakteristik der Wanderung

Wandern in der Region Lebern, einem Wandertouren-Paradies

Route:

Langendorf (470 m) – Abzweigung Suone (511 m) - Lommiswil (560 m) – Schützenhaus Lommiswil (606 m) - Grillplatz Känelmoos (616 m) – Rastplatz (619 m) – Bettlach (440 m)

 

Beschrieb:

Unsere Route führt von Langendorf zuerst mit einem kleinen Umweg an einer wunderschönen "Suone" entlang. Die Kirche von Lommiswil ist sehenswert. Über den Dächern des solothurnischen Dorfes Lommiswil ragt kein typischer Kirchturm empor, sondern eine sanft geschwungene Betonkonstruktion, die eher an einen schiefen Zahn erinnert. Beim Näherkommen erstaunt die moderne Betonkirche der Pfarrei St. Germann Lommiswil. Hügelwärts geht der Blick zur alten St. Germanskapelle: Sie wurde 1483 gebaut und erwies sich im Lauf der Zeit als zu klein für die Gläubigen in der Region. Als Mitte des letzten Jahrhunderts das Pfarrrektorat Lommiswil zur eigenständigen Pfarrei errichtet wurde, wuchs der Wunsch nach einer grösseren, zeitgemässen Kirche: Im Mai 1968 weihte der damalige Bischof Anton Hänggi die neue Kirche Heilig Geist ein. Der Bau mit burgähnlichem Charakter steht irgendwie fremd in der dörflichen Umgebung und macht wohl gerade deshalb gwunderig auf sein Innenleben.

Etwa in der Hälfte der Strecke befindet sich bei Punkt 5 ein schöner Platz mit Grillstelle. Ideal für unseren Mittagshalt.

Quelle:

Vorschlag der Route: Alfons von Arx

Text:  z.T. aus outdooractiv und Pastoralraum Mittlerer Leberberg

 

 

Lommiswil 1

 

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Outdoor - Startkaffee

Take Away Migros-Restaurant - Langendorf - Ladedorf

https://filialen.migros.ch/de/migros-restaurant-langendorf-ladedorf

Mittagessen

Outdoor:

Picknick bei dem Grillplatz Känelmoos (Punkt 5 auf der Karte)

Tipp von Alfons

Routenplan

Fahrplan

Hin-und Rückfahrt individuell

Hinfahrt mit ÖV:
Ab 09:05 Bern - An 09:42 Solothurn (RE 1091)
Ab 09:49 Solothurn – An Langendorf. Ladendorf (B 1057 Richtung Oberdorf, Kante C)
Dauer: 53 min

Rückfahrt mit ÖV:
Regelmässige halbstündige Verbindungen ab Bettlach via Biel oder Solothurn

 

 

 

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

Datenblatt nur mit Benutzername und Passwort

Die 88 schönsten Genusswanderungen mit WanderFritz

Durch das ganze Jahr wandern mit Fritz Hegi! Einfache Genusstouren für jedes Wetter, die sich am Lustprinzip orientieren und ÖV-tauglich sind. In bewährter Wandermagazin SCHWEIZ -Qualität

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Das Buch "WanderFritz 2" ist nur noch in meinem elektronischen Buchladen erhältlich

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar