Rundwanderung Biasca

Kalenderwoche 32/2019 | Donnerstag, 8. August 2019

Routen-Beschreibung

Rundwanderung Biasca

Infos

Total: Wanderzeit: 3h00 Bergauf/Bergab: 380 m / 380 m Länge: 8 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 2h20 Bergauf/Bergab: 380 m / 320 m Länge: 6.2 km
Nach dem Mittag: Wanderzeit: 00h40 Bergauf/Bergab: 0 m / 60 m Länge: 1.8 km

Wanderkarte:

1:50 000 Valle Leventina 266T

Schwierigkeitsgrad

T1/T2  (Zwischen der Kirche "Petri e Paolo" Bergweg, welcher Trittsicherheit verlangt)

Region

Tessin

Saison

05 -10

Charakteristik

Lohnende Wanderung im Sopraceneri, allerdings mit nötiger Trittsicherheit auf dem Bergweg zwischen der Kirche "Petri e Paolo" und Francion

Route:

Biasca (293 m) - Sta Petronilla (388 m) - Fracion (599 m) - Grotti di Biasca (340 m) - Biasca (293 m) )

Kirchen, Grotti, Planschen

Vom Bahnhof der Strasse entiang zur Kirche San Carlo. Auf der anderen Seite der Geleise markiert ansteigen zur SteinbogenbrUcke (in den Wasserbecken kann man baden!) und zur Kirche Santa Petronilla oberhalb des Bahnhofs. Wenige Meter zurUck, damn horizontal auf durch Kastanienwald zur Kirche Santi Pietro e Paolo. Recht steil und aussichtsreich mit zwei problemlosen, kettengesicherten Felstritten nach Fracion. Auf Fahrweg in Serpentinen durch bewaldetes Felssturzgebiet hinab in den Grotti-Bezirk und der Strasse entlang zurück zum Bahnhof

Quellen:

Text aus SCHWEIZ Wandermagazin 4/2018 Routenvorschlag "Kirchen, Grotti, Planschen"und Empfehlungen von Kurt

650_650_l1090439

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Albergo Ristorante della Posta

via Bellinzona 8
6710 Biasca / TI
Tel +41 91 862 15 13

http://www.hoteldellaposta.ch/

 

Mittagessen

Grotto Greina

Via ai Grotti

6710 Biasca

+41 91 880 03 04

http://www.ristorantegrottogreina.ch

Gleich neben dem Grotte Petronilla (Unser Mittagshalt war im Grotto Greina)

oder

Grotto Petronilla

Via ai Grotti

6710 Biasca

Tel +41 91 862 39 29

http://igrot.ch/sopraceneri/sopraceneri/grotto-petronilla

Mittagessen

Grotto Pini

Via ai Grotti

6710 Biasca

Tel +41 91 862 12 21

http://igrot.ch/sopraceneri/sopraceneri/grotto-pini

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:00 Bern - Gl. 7 (IR 15 2507, Richtung: Luzern) - An 08:05 Luzern - Gl. 2
Ab 08:18 Luzern - Gl. 7 (IC 663, Richtung: Locarno) - An 08:51 Arth-Goldau - Gl. 5
Ab 09:05 Arth-Goldau - Gl. 6 (IC 2 1463, Richtung: Lugano) - An 09:57 Bellinzona - Gl. 3
Ab 10:06 Bellinzona - Gl. 2 (S 20 25634, Richtung: Biasca) - An 10:22 Biasca - Gl. 3
Dauer: 3 h 22 min

Rückfahrt

Ab 16:39 Biasca - Gl. 3 (S 20 25665, Richtung: Locarno) - An 16:54 Bellinzona - Gl. 6
Ab 17:02 Bellinzona - Gl. 1 (EC 320, Richtung: Zürich HB) - An 17:56 Arth-Goldau - Gl. 6
Ab 18:03 Arth-Goldau - Gl. 8 (IR 26 2332, Richtung: Luzern) - An 18:32 Luzern - Gl. 8
Ab 18:54 Luzern - Gl. 7 (IR 15 2734, Richtung: Genève) - An 20:00 Bern - Gl. 3
Dauer: 3 h 21 min

 

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar