Rundreise Ungarn 2013

vom 26. Mai bis 2. Juni 2013

Gesamtprogramm

Grobplan

1.Tag Sonntag, 26.5.2013

Individuelle Anreise zum Flughafen Basel

Treffpunkt in Basel Airport spätestens um 11h30

12h50 Flug ab Basel easyjet Nr. 1233 mit reservierten Sitzplätzen (Buchungsnummern EKQZ526 und EKSGJR4)

14h35 Ankunft in Budapest

Am Flughafen erwartet uns ein Bus mit Fahrer. Bis Pécs sind es ca. 250 km, was einer Reisezeit von ca. 3h (mit Zwischenhalten) entspricht.

Ca. 18h00 Ankunft im Hotel Corso und anschliessend Nachtessen in der Nähe im http://orfumuskatli.hu

Uebernachten Hotel Corso, Pécs www.corsohotel.hu

2.Tag Montag, 27.5.2013

Nach dem reichhaltigen Morgenbuffet im Hotel Corso lassen wir uns auf einer geführten deutschsprachigen Stadtführung durch Frau Aubert Anna (ca. 3h) die schöne Stadt Pécs (Kulturhauptstadt Europas 2010) zeigen.

Nach dem Mittag fahren wir mit dem Bus ca 1 Stunde südlich nach Villany. Im Weingut Polgar werden wir durch Frau Polgar persönlich empfangen. Sie wird uns auf einer ausgiebigen Tour die Weinberge und ihr Weingut (64 ha), die Rebberge und die Tiere näherbringen. Ebenso steht eine Traktorfahrt auf dem Programm (ist wegen Regen abgesagt) . Um 18h00 werden wir den alten Weinkeller besichtigen können.

Zum Nachtessen wird uns Frau Polgar zu jedem Gang den passenden Wein vorschlagen

Um ca 22h00 geht es mit dem Bus wieder zurück ins Hotel Corso in Pécs

Uebernachten Hotel Corso Pecs www.corsohotel.hu

3. Tag Dienstag, 28.5.2013

Nach dem Frühstücksbuffet besuchen wiederum unter Führung von Anna Aubert das Zsolnai-Hof-Museum (Majolika) in Pécs.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Pécs. Pécs ist ein touristischer Anziehungspunkt

Zum Nachtessen gehen wir zu Fuss ins Feinschmeckerrestaurant Aranykacsa (Goldene Ente) 7621 Pécs, Teréz u.4. Tel +36 72 518 860 www.aranykacsa.hu

Uebernachten im Hotel Corso Pecs www.corsohotel.hu

4.Tag Mittwoch, 29.5.2013

Nach dem ausgiebigen Morgenbuffet im Hotel Corso steht wieder eine längere Fahrt (170 km, 3 h00) mit dem Bus an.
Abfahrt: 09h00.
Nach der Ankunft in Keszthely werden wir als erstes das Hotel beziehen.

Am Mittag werden wir nur etwas Kleines essen (Kalter Teller).

14h00 Abfahrt nach Héviz.
Über ganzen Nachmittag verteilt: Wanderung Weinstrasse zu alter Kirche und Thermalbad

Um 19h00 Nachtessen im Zöld Elefant/Zalaapati www.zoldelefant.com

Uebernachten Pension Tokajer in Keszthely

5.Tag Donnerstag, 30.5.2013

Nach dem Morgenbuffet (Abfahrt 08h45) besichtigen wir um 09h00 das Schloss in Keszthely. Deutschsprachige Führung in 2 Gruppen.

12h30 Mittagessen im Restaurant www.lacipince.hu (Plattensee)

14h30 Weiterfahrt

Besuch Barocke Kirche auf der Halbinsel Tihany. Fähre auf die Südseite des Plattensees und Rückfahrt nach Héviz.

Nachtessen in Héviz

Uebernachten Pension Tokajer in Keszthely

6.Tag Freitag, 31.5.2013

Frühstücksbuffet in der Pension Tokajer

09h00 Abfahrt nach Hegykö (120 km, 2h00)

11h00 Ankunft in Hotel
anschliessend Kutschenfahrt mit kleinem Imbiss

15h00 Schlossbesichtigung Schloss Esterhazy, Fertöd mit deutscher Führung in 2 Gruppen

Abendessen in Restaurant Tornacos Hegykö und Zimmerbezug im Hotel

19h00 Fahrt (6 km) nach Schloss Esterhazy, Fertöd

19h30 Eröffnungskonzert Puppentheater

Uebernachten in Hotel Tornacos Hegykö in der Nähe vom Schloss Esterhazy, Fertöd

7. Tag Samstag, 1.6.2013

Nach dem Frühstück Abfahrt um 09h00 nach Sopron (30 km, ca. 45 min).
10h00 geführte Stadtbesichtigung in Sopron durch Frau Benkö Katalin (Treffpunkt Hotel Pannonia)

Mittagessen im Restaurant Gyogygödör, Sopron

Weiterfahrt nach Köszeg (50 km, 1h00)

lockere Stadtbesichtigung in Köszeg (Marzipan, Salzgebäck etc)

Späterer Nachmittag mit Multitalent Bistery Béla Zsolt (Weindegustation, Musik, Käseteller etc)

Uebernachten in Hotel Tornacos Hegykö in der Nähe vom Schloss Esterhazy, Fertöd

8. Tag Sonntag, 2.6.2013

Nach zeitlich frühem Morgenessen

08h00 Abfahrt nach Budapest (200km, 2h30)

ca. 10h30 Ankunft in Budapest Hotel Gellert

Spaziergang zum Fischrestaurant

11h00 bis 12h30 Essen und geniessen von hervorragender Zigeunermusik im Fischrestaurant direkt an der Donau

anschliessend Fahrt zum Flughafen Budapest

15h05 Rückflug nach Basel easyjet Flug Nr. 1234 mit reservierten Sitzplätzen

17h00 Ankunft in Basel

Bildstrecken

Ungarn 2013

1. Tag: Sonntag, 26. Mai 2013

Ungarn 2013

2. Tag: Montag, 27. Mai 2013

  • Stadtführung in Pécs
  • Fahrt nach Villany
  • Besuch Weingut Polgar und Abendessen
  • alter Weinkeller bei Polgar
  • Uebernachten Hotel Corso Pecs www.corsohotel.hu
Ungarn 2013

3. Tag: Dienstag, 28. Mai 2013

Nach dem Frühstücksbuffet besuchen wiederum unter Führung von Anna Aubert das Zsolnai-Hof-Museum (Majolika) in Pécs.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Pécs. Pécs ist ein touristischer Anziehungspunkt

Zum Nachtessen gehen wir zu Fuss ins Feinschmeckerrestaurant Aranykacsa (Goldene Ente) 7621 Pécs, Teréz u.4. Tel +36 72 518 860 www.aranykacsa.hu

Uebernachten im Hotel Corso Pecs www.corsohotel.hu

Ungarn 2013

4. Tag: Mittwoch, 29. Mai 2013

Nach dem ausgiebigen Morgenbuffet im Hotel Corso steht wieder eine längere Fahrt (170 km, 3 h00) mit dem Bus an.
Abfahrt: 09h00.
Nach der Ankunft in Keszthely werden wir als erstes das Hotel beziehen.

Am Mittag werden wir nur etwas Kleines essen (Kalter Teller).

14h00 Abfahrt nach Héviz.
Über ganzen Nachmittag verteilt: Wanderung Weinstrasse zu alter Kirche und Thermalbad

Um 19h00 Nachtessen im Zöld Elefant/Zalaapati www.zoldelefant.com

Uebernachten Pension Tokajer in Keszthely

Ungarn 2013

5. Tag: Donnerstag, 30. Mai 2013

Nach dem Morgenbuffet (Abfahrt 08h45) besichtigen wir um 09h00 das Schloss in Keszthely. Deutschsprachige Führung in 2 Gruppen.

12h30 Mittagessen im Restaurant www.lacipince.hu (Plattensee)

14h30 Weiterfahrt

Besuch Barocke Kirche auf der Halbinsel Tihany. Fähre auf die Südseite des Plattensees und Rückfahrt nach Héviz.

Nachtessen in Héviz

Uebernachten Pension Tokajer in Keszthely

Ungarn 2013

6. Tag: Freitag, 31. Mai 2013

Frühstücksbuffet in der Pension Tokajer

09h00 Abfahrt nach Hegykö (120 km, 2h00)

11h00 Ankunft in Hotel
anschliessend Kutschenfahrt mit kleinem Imbiss

15h00 Schlossbesichtigung Schloss Esterhazy, Fertöd mit deutscher Führung in 2 Gruppen

Abendessen in Restaurant Tornacos Hegykö und Zimmerbezug im Hotel

19h00 Fahrt (6 km) nach Schloss Esterhazy, Fertöd

19h30 Eröffnungskonzert Puppentheater

Uebernachten in Hotel Tornacos Hegykö in der Nähe vom Schloss Esterhazy, Fertöd

Ungarn 2013

7. Tag: Samstag, 1. Juni 2013

Nach dem Frühstück Abfahrt um 09h00 nach Sopron (30 km, ca. 45 min).
10h00 geführte Stadtbesichtigung in Sopron durch Frau Benkö Katalin (Treffpunkt Hotel Pannonia)

Mittagessen im Restaurant Gyogygödör, Sopron

Weiterfahrt nach Köszeg (50 km, 1h00)

lockere Stadtbesichtigung in Köszeg (Marzipan, Salzgebäck etc)

Späterer Nachmittag mit Multitalent Bistery Béla Zsolt (Weindegustation, Musik, Käseteller etc)

Uebernachten in Hotel Tornacos Hegykö in der Nähe vom Schloss Esterhazy, Fertöd

Ungarn 2013

8. Tag: Sonntag, 2. Juni 2013

Nach zeitlich frühem Morgenessen

08h00 Abfahrt nach Budapest (200km, 2h30)

ca. 10h30 Ankunft in Budapest Hotel Gellert

Spaziergang zum Fischrestaurant

11h00 bis 12h30 Essen und geniessen von hervorragender Zigeunermusik im Fischrestaurant direkt an der Donau

anschliessend Fahrt zum Flughafen Budapest

15h05 Rückflug nach Basel easyjet Flug Nr. 1234 mit reservierten Sitzplätzen

17h00 Ankunft in Basel

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

sh. auch mein Spezialangebot Zwei Bücher zum Preis von einem (WanderFritz 3 und WanderFritz 2)

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar