Skip to content

Besuch Klosterkirche Muri AG und Wanderung Muri AG - Merenschwand - Maschwanden (47/2019)

Routen-Beschreibung

Besuch der Klosterkirche Muri AG und Wanderung Muri AG - Merenschwand - Maschwanden

Infos

Total: Wanderzeit: 3h15 Bergauf: 115 m Bergab: 190 m Länge: 11 km
Vor dem Mittag: Wanderzeit: 1h15 Bergauf: 60 m Bergab: 150 m Länge: 4 km
Nach dem Mittag: Wanderzeit: 2h00 Bergauf: 55 m Bergab: 30 m Länge: 7 km

Wanderkarten:

1:50 000 Zürich 225 T

Schwierigkeitsgrad

T1

Region

Mittelland

Saison

Ganzjährig

Programm

  • Mit der Bahn nach Muri AG Ankunft: 08h58
  • Startkaffe 09h00 bis ca. 09h40
  • Besichtigung Klosterkirche Muri AG (9h45 - 11h00 ca. 1h15)
  • Wanderung nach Merenschwand zum Mittagessen (Ankunft ca. 12h30) und weiter nach Maschwanden Abfahrt: (16h02)

 

 

Charakteristik

Flachwanderung vom Freiamt in die südwestlichste Ecke des Kantons Zürich

Route:

Muri AG (469 m) - Miholz (458 m) - Merenschwand (402 m) - Rüsspitz (392 m) -Maschwanden (401 m)

Die Klosterkirche Muri AG

Das Kloster Muri zählt zu den wichtigsten Kulturdenkmälern des Kantons Aargau. Gründung 1027, gestiftet von Ita von Lothringen und Radbot von Habsburg.
Die romanische Krypta, der gotische Hochchor und das Oktogon als barocker Zentralbau bezeugen, dass die Klosterbauten über Jahrhunderte errichtet worden sind.
Mit Grossratsbeschluss vom 13 Jan. 1841 wird das Kloster aufgehoben. Am 25. Jan. 1841 wird den Mönchen eröffnet, dass sie das Kloster innert 48 Stunden verlassen müssen.
Der Konvent lebt in Gries bei Bozen und in Sarnen weiter.
21. Aug. 1889, die Ostfront des Klosters brennt. Auch die Abtskapelle in der Klosterkirche wird vernichtet.
13. Jan. 1941 Der Kanton Aargau übergibt die Klosterkirche der röm.-kath. Kirchgemeinde Muri.
Eine kleine Gruppe Mönche aus Muri-Gries und Sarnen wohnt wieder im 1960 errichteten Benediktiner-Hospiz.

Quellen:

Homepage www.klosterkirche und selber kreiert

Muri AG 3

Routenplan & Höhenprofil

Quelle: SchweizMobil

Verpflegung

Startkaffee

Coop Muri AG

Seetalstrasse 1

5630 Muri

Tel. +41 56 675 7215

Oeffnungszeiten: hier

Mittagessen

Landgasthof Schwanen

Bremgartenstrasse 2

5634 Merenschwand

Tel +41 56 664 12 59

Mail: info@landgasthofschwanen.ch

https://www.landgasthofschwanen.ch/

Ruhetage: DI und MI und sh Homepage hier

 

 

Fahrplan

Hinfahrt:

Ab 07:34 Bern - Gl. 9 (IR 16 2163, Richtung: Zürich HB) - An 08:28 Brugg AG - Gl. 3
Ab 08:33 Brugg AG - Gl. 5 (S 25 8531, Richtung: Muri AG) - An 08:58 Muri AG - Gl. 3
Dauer: 1 h 24 min

Rückfahrt

Ab 16:02 Maschwanden, Dorf (BUS 230 3885, Richtung: Mettmenstetten, Bahnhof) - An 16:08 Mettmenstetten, Bahnhof
Ab 16:18 Mettmenstetten - Gl. 1 (S 5 18563, Richtung: Pfäffikon SZ) - An 16:51 Zürich HB - Gl. 43/44
Ab 17:02 Zürich HB - Gl. 31 (IC 8 826, Richtung: Brig) - An 17:58 Bern - Gl. 5
Dauer: 1 h 56 min

oder

ab Mettmenstetten alle 30 Minuten nach Zürich (Mettmenstetten ab :48 oder :18 | Zürich an :21 oder :51)

SBB-Fahrplan

Fotogalerie

Druckversion

WanderFritz 1 - 58 schönste Wanderungen durch die Schweiz

In diesem Buch sind die 58 schönsten Ausflüge von Fritz Hegi durch wunderbare Schweizer Landschaften dargestellt. Es sind leichte Touren für Familien mit Kindern, aber auch für die jungen Rentner.

Alle Ausgangs- und Zielpunkte sind gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Zu allen Touren gibt es Kartenausschnitte, genaue Routenbeschriebe und viele wertvolle Tipps.

Es ist die dritte aktualisierte Neuauflage des Wanderbestsellers

Zum Buch

WanderFritz 2 – 62 Wandertouren durch die Schweiz

„WanderFritz“ ist wieder unterwegs! In seinem neuen Wanderbuch präsentiert Wander-Profi Fritz Hegi 62 der schönsten Touren durch die WanderSchweiz. Es sind zwei- bis vierstündige Touren. Sie führen durch wunderbare Landschaften, zu historischen Orten, kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Mit einem Geleitwort von alt Bundespräsident Adolf Ogi

Zum Buch

WanderFritz 3 – 52 genussvolle Familientouren

  1. Die 52 genussvollen Wanderungen führen durch wunderschöne Schweizer Landschaften. Wanderfritz ist nie länger als vier Stunden unterwegs, das geniessen vor allem Familien mit Kindern und Rentner. Mit WanderFritz 3 schliesst es an den Grosserfolg des ersten Buches an, das bereits in der dritten Auflage erschienen ist.

Inhaltsverzeichnis

Neu: alle detaillierten Tourenkarten in diesem handlichen Führer sind mit einem QR-Code ausgestattet, über den Sie die Karten unterwegs auf Ihrem Handy bis zum Masstab 1:10’000^anschauen oder zu Hause ausdrucken können. (In Zusammenarbeit mit SchweizMobil)

Mit dem Vorwort von Thomas Widmer

Zum Buch

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Scroll To Top